Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Sagenhafte Wanderung am Kienberg

· 1 Bewertung · Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kiens
  • Schloss Ehrenburg
    / Schloss Ehrenburg
    Foto: Tourismusverein Kiens, Kiens
  • Blumenwiese
    / Blumenwiese
    Foto: Tourismusverein Kiens, Kiens
  • / Bauernhof am Kienberg
    Foto: Tourismusverein Kiens, Kiens
m 1100 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 11,8 km
3:28 h
417 hm
417 hm
1.139 hm
803 hm

Sagenhafte Wanderung am Kienberg

Wie eine Insel erhebt sich der Kienberg (1.222 m). Als Plutonit entstand diese Erhebung zur Zeit der Alpenbildung. Gletscher haben dann die ehemaligen Magmamassen aus dem Erdinneren in tausenden von Jahren abgeschliffen. Heute ist der Kienberg ein breiter, abgerundeter Rücken, um den sich alte Sagen und Mythen ranken. Auf der Wanderung des Kienbergweges von Ehrenburg nach Montal kommt der Wanderer beim Plattnerhof vorbei. Der Sage nach soll dort ein hartherziger Besitzer gewohnt haben, der einen hungrigen Bettler mit Schimpf und Schande davon gejagt haben soll. Daraufhin hätte der Bettler den Kienberg verflucht, sodass alle Quellen versiegten. Mit 1.222 Metern erreicht der Kienberg seine höchste Erhebung. Nach einer Rast im kleinen Weiler Montal führt die Wanderung entlang des alten Kreuzweges zurück nach Ehrenburg. Hierher kommen auch alljährlich die Wallfahrer von Prettau aus dem Ahrntal und erbitten bei der „Kornmutter“ um günstige Witterung und Segen für Haus und Stall.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.139 m
Tiefster Punkt
803 m

Start

Koordinaten:
DD
46.797922, 11.839051
GMS
46°47'52.5"N 11°50'20.6"E
UTM
32T 716647 5186622
w3w 
///vergeben.tafelspitz.fahrzeug

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Ehrenburg - Parkplatz neben Koflerhof

Koordinaten

DD
46.797922, 11.839051
GMS
46°47'52.5"N 11°50'20.6"E
UTM
32T 716647 5186622
w3w 
///vergeben.tafelspitz.fahrzeug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Alessandro Bozzato
26.07.2021 · Community
Weg ist gesperrt !
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,8 km
Dauer
3:28 h
Aufstieg
417 hm
Abstieg
417 hm
Höchster Punkt
1.139 hm
Tiefster Punkt
803 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.