Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderung von Rein zu den Kofler Seen

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser am Aufstieg zu den Kofler Almen
    / Wegweiser am Aufstieg zu den Kofler Almen
    Foto: AVS-Sektion Sand in Taufers, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Untere Kofler Alm
    Foto: AVS-Sektion Sand in Taufers, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Obere Kofler Alm, im Hintergrund der Hochgall
    Foto: Alfred Stolzlechner, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf den Schneebigen Nock
    Foto: Alfred Stolzlechner, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Im Koflersee spiegelt sich der Schneebige Nock
    Foto: Alfred Stolzlechner, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Im Sossental
    Foto: AVS-Sektion Sand in Taufers, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Knuttenalm
    Foto: Zenzi Martin, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Wanderung zu den idyllisch gelegenen Kofler Seen und durch die Almenlandschaft zwischen Sossen- und Knuttental.
mittel
Strecke 13 km
5:00 h
1.027 hm
1.039 hm
2.595 hm
1.567 hm
Unsere Wanderung führt uns ein kurzes Teilstück über den bekannten Arthur-Hartdegen-Weg, dann über die Kofler Almen zu den Kofler Seen, in welchen sich die Gletscher der Rieserfernergruppe spiegeln: Hochgall, Magerstein und Schneebiger Nock prägen das Landschaftsbild. Anschließend wandern wir durch das urige, einsame Sossental steil bergab ins Knuttental, wo wir auf breitem Fahrweg talauswärts wandernd unseren Ausgangspunkt erreichen. Der Großteil des Weges führt durch den Naturpark Rieserferner-Ahrn.

Autorentipp

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Profilbild von AVS-Sektion Sand in Taufers
Autor
AVS-Sektion Sand in Taufers
Aktualisierung: 17.07.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.595 m
Tiefster Punkt
1.567 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bushaltestelle Rein/Kirche (1.578 m)
Koordinaten:
DD
46.949041, 12.063774
GMS
46°56'56.5"N 12°03'49.6"E
UTM
33T 276565 5203686
w3w 
///lorbeer.blonde.gewerbe

Ziel

Bushaltestelle Rein/Kirche

Wegbeschreibung

Wir wandern über die Fahrstraße taleinwärts Richtung Knuttental zum Gasthof Pichler, rechts hinab zum Knuttenbach und dann hinauf zum gegegnüber liegenden Ebnerhof. Die Fahrstraße (Nr. 8A) aufwärts zu einem kleinen Ausweichplatz. Hier bei einem Holzgatter links ab durch Wald ansteigend zur Unteren und Oberen Kofleralm (2.032 m bzw. 2.192 m). Kurz vor der Oberen Kofleralm biegt unser Weg (Markierung Nr. 9A) links ab und wir gelangen stets ansteigend zu den Kofler Seen (2.412 m). Weiter zum Sossenjoch und über Weg Nr. 9B absteigend durchs Sossental. Wir erreichen das Knuttental und wandern über Weg Nr. 9 talauswärts zurück nach Rein.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hin- und Rückfahrt: Von Bruneck oder Kasern mit Bus Linie 450 nach Sand in Taufers; weiter mit Linie 452 nach Rein.

 

Alle Informationen zu Fahrplänen gibt es unter Südtirol mobil www.sii.bz.it

Anfahrt

Von Bruneck über die Ahrntaler Straße SS621 nach Sand in Taufers, weiter über die LS 48 nach Rein in Taufers.

Parken

Parkplätze in Rein oder Parkplatz Knuttental

Koordinaten

DD
46.949041, 12.063774
GMS
46°56'56.5"N 12°03'49.6"E
UTM
33T 276565 5203686
w3w 
///lorbeer.blonde.gewerbe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco 035 Ahrntal/Rieserfernergruppe; 1:25.000

Kompass 082 Ahrntaler Berge; 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.027 hm
Abstieg
1.039 hm
Höchster Punkt
2.595 hm
Tiefster Punkt
1.567 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.