Wanderung Premium Inhalt

Rundwanderung oberhalb von Tisens.

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Tisener Gall nach Südosten
    Blick vom Tisener Gall nach Südosten
    Foto: Hannes Riegler
m 1400 1200 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 15 km
5:03 h
782 hm
782 hm
1.381 hm
600 hm
Rund um den Tisener Gall.
Wanderung von Prissian aus rund um den 1.629 m hohen Tisener Gall.

Man startet in Prissian und folgt zunächst dem "Oberen Wiesenweg" in Richtung Westen. Nach rund 400 m geht es links weiter auf Weg 13A bis zur nächsten Wegkreuzung. Nachdem man an der Zwingenburg vorbeispaziert ist, links abzweigen und dem Mühlenweg entlang wandern; dabei folgt man dem Verlauf des Prissianer Baches. Nach ca. 1 Std. Gehzeit geht es rechts weiter und dem Weg Nr. 7B entlang spaziert man bis zur nächsten Weggabelung, an der man wieder rechts abbiegt und der Wegmarkierung 13 folgt. Nach ca. 700 m links ab und dem Weg 4B (Rundweg Gall) folgt man nun rund um den Tisener Gall. Nach der Jausenstation Waldheim (Einkehrmöglichkeit) überquert man die Gampenpassstraße und zweigt an der nächsten Wegkreuzung links ab. Von hier aus erreicht man nach gut einer halben Stunde die Zwingenburg, von wo aus man dann anschließend wieder zurück zum Ausgangspunkt marschiert 

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Ralf Asen
Ralf Asen
01.09.2019 · Community
Eine Tour die man sich sparen kann! Breite Wege, wenig Aussicht, teilweise sehr grobsteinig angelegt mit bis zu 25% Steigung - da gibt es im Raum Meran-Bozen hunderte schönere Wege jeglichen Schwierigkeitsgrades. Von Marlinger Waalweg bis Meraner Höhenweg - ALLES ist interessanter als diese Runde! Das sie auf dieser Seite beworben wird, hat sie nicht verdient!
mehr zeigen
Profilbild von Ralf Asen
Ralf Asen
01.09.2019 · Community
Sind heute bei angenehmen Wetterbedingungen diesen Weg gegangen und waren maßlos enttäuscht! Der Mühlenweg zu Beginn der Tour war ja noch ganz nett, aber die Runde um den Gall hätte man sich auch sparen können - vor allem das erste Teilstück von Gfrill aus führt auf einem sehr grobsteinig angelegten Weg mit ca. 25% Steigung hinauf. So eine Wegbeschaffenheit würde ich im Hochgebirge oberhalb der Baumgrenze ja durchaus akzeptieren - man wird in der Regel ja mit spektakulären Panoramen für die Mühe belohnt... hier leider nicht. Dem (zum Glück!) dichten Baumbestand geschuldet, gibt es gerade einmal drei Punkte, an denen man die Aussicht genießen kann. Bis auf ein ca 80 Meter langes Stück unterhalb der Gampenstrasse auf dem Rückweg hätte man die gesamte Strecke auch im Landrover bewältigen können, so breit waren die Wege.
mehr zeigen

Fotos von anderen