Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderung Nähe Meran: Vellau-Leiteralm-Hochmuth

· 1 Bewertung · Wanderung · Texelgruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Siegerland Verifizierter Partner 
  • Donnerstag, 28. September 2017 12:14:20
    / Donnerstag, 28. September 2017 12:14:20
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Donnerstag, 28. September 2017 12:37:11
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Donnerstag, 28. September 2017 12:56:39
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Donnerstag, 28. September 2017 14:35:23
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Donnerstag, 28. September 2017 14:37:37
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Donnerstag, 28. September 2017 14:59:39
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Donnerstag, 28. September 2017 15:10:54
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Donnerstag, 28. September 2017 15:33:04
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Donnerstag, 28. September 2017 15:44:15
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Fellauer Felsenweg
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
  • / Fellauer Felsenweg
    Foto: Norbert Bielich, DAV Sektion Siegerland
m 1400 1200 1000 800 7 6 5 4 3 2 1 km

Vom Parkplatz beim Gasthaus Gasteiger mit dem Korblift zur Leiteralm, dann entlang des Meraner Höhenweges zur Bergstation Hochmuth und leicht anspruchsvoll entlang des Vellauer Felsenweges zurück zum Parkplatz.

mittel
Strecke 7,8 km
2:40 h
669 hm
667 hm
1.470 hm
856 hm

Aufgezeichnete Tour

Donnerstag, 28. September 2017, 13:16

Strecke: 7,8 km
Zeit insgesamt: 2 Stunden 40 Minuten
Zeit in Bewegung: 1 Stunde 44 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 2,9 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 4,5 km/h
Geschwindigkeit max.: 8,7 km/h

Aufstieg: 618 m
Abstieg: 624 m
Niedrigster Punkt: 857 m
Höchster Punkt: 1471 m

Autorentipp

Frühe Anreise, da geringe Parkplatzanzahl

Fahrzeiten des Korbliftes beachten, da Mittagspause

Profilbild von Norbert Bielich
Autor
Norbert Bielich
Aktualisierung: 03.02.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.470 m
Tiefster Punkt
856 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Selbstbedienungsbar!

Sicherheitshinweise

Vellauer Felsenweg Schwindelfreiheit erforderlich, Engstellen Drahtseilversichert. Trittsicherheit!

Weitere Infos und Links

Betreigszeiter der Bahne beachten: Korblift

Start

Parkplatz Gasthaus Gasteiger (911 m)
Koordinaten:
DD
46.695648, 11.109107
GMS
46°41'44.3"N 11°06'32.8"E
UTM
32T 661252 5173503
w3w 
///dienten.inhabern.antrittst

Ziel

Parkplatz Gasthaus Gasteiger

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus geht es mit dem Korblift hinauf und in wenigen Gehminuten zur Leiteralm. Dem Meraner Höhenweg folgende erreicht man in einer knappen Stunde Gehzeit das Gasthaus Steinegg, das zum Verweilen einlädt. Von der Terasse hat man eine herrlichen Blick auf die Sarntaler Alpen und in das Etschtal. Vom Gasthaus Steinegg geht es etwas steiler hinab, an der Bergstation der Hochmuthbahn vorbei, zum Einstieg des Vellauer Felsenweges. Teilweise etwas ausgesetzt und entlang einzelner Drahseilversicherungen errecht man nach ca. einer Stunde die Teerstraße Nähe des Gasthofes Oberlechner und gelangt auf dieser wieder zum Startpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.695648, 11.109107
GMS
46°41'44.3"N 11°06'32.8"E
UTM
32T 661252 5173503
w3w 
///dienten.inhabern.antrittst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

TABACCO Nr. 011 - Meran und Umgebung

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Hansi Heidb. 
27.06.2019 · Community
Eine tolle Runde mit wunderschönenen Panoramablicken. Wir sind jedoch hoch gewandert und mit dem Korbbahn runter. Die Tour ist auch für Hunde gut geeignet, da reichlich Wasserläufe vorhanden sind.
mehr zeigen
G. Paul
26.05.2019 · Community
Wir sind die Tour an der Seilbahn hochgelaufen und am Ende der Tour mit der Seilbahn runter. Der Weg hoch ist steil und sehr abwechslungsreich. ! Sicherheitshinweis des Autors beachten ! Der Vellauer Felsensteig ist nicht ganz ohne.
mehr zeigen
Gemacht am 23.05.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
669 hm
Abstieg
667 hm
Höchster Punkt
1.470 hm
Tiefster Punkt
856 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.