Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Rundwanderung: Montan - Glen - Gschnon - Gsteig - Montan

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
  • Kobis-Ernte
    / Kobis-Ernte
    Foto: TG Castelfeder / Luca Zuccolo, Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
  • Gschnon
    / Gschnon
    Foto: TG Castelfeder / Luca Zuccolo, Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
  • / Herbst
    Foto: TG Castelfeder / Luca Zuccolo, Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
  • / Klösterle Gschnon
    Foto: TG Castelfeder / Luca Zuccolo, Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
  • / Ausblick Kanzel
    Foto: TG Castelfeder / Luca Zuccolo, Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
  • / Trekking
    Foto: TG Castelfeder / Luca Zuccolo, Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
  • / Trekking
    Foto: TG Castelfeder / Luca Zuccolo, Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 13,6 km
5:00 h
692 hm
692 hm
999 hm
452 hm
Diese Wanderung führt sowohl durch den Naturpark Trudner Horn, ein landschaftlichs Juwel mit artenreicher Tier- und Pflanzenwelt, als auch über die sonnige Hangterrasse des Südtiroler Unterlands. Hier liegen unter anderem die idyllischen Weiler Glen und Gschnon. Es bietet sich eine wunderbare Aussicht auf Castelfeder, ins Etschtal, zur Mendelkette und zum Kalterer See bis zu den Meraner Bergen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
999 m
Tiefster Punkt
452 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.331440, 11.301087
GMS
46°19'53.2"N 11°18'03.9"E
UTM
32T 677109 5133447
w3w 
///weltruhm.poeten.erwirkt

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet am Parkplatz beim Dorfeingang in Montan und führt über die Bartholomäus-Straße Richtung Pinzon. Das Hinweisschild „Vecchia Ferrovia“ (Alte Bahntrasse) bringt Sie über das Glener Viadukt, vorbei am Buschenschank Planitzer, bis zum romantischen Weiler Glen. Vom Weg Nr. 1 geht es weiter nach Oberglen, über Weg Nr. 4 (alter Gschnoner Wanderweg) wiederum weiter nach Gschnon. Vom Dorfnerhof führt Weg Nr. 10 Richtung Gsteigerhof. Wer einen Abstecher zur Kanzel machen will, gelangt kurz vor dem Gsteigerhof über Weg Nr. 11 und rechts über Weg Nr. 3A zur Aussichtsplattform. Die einmalige Aussicht über das Südtiroler Unterland belohnt Sie für den kleinen Umweg. Der Rückweg erfolgt über Weg Nr. 3. Bei der nächsten Abzweigung wird Weg Nr. 7 eingeschlagen über den einzigartigen Glener Wasserfall. Weiter geht es links auf Weg Nr. 5. Dann rechts Weg Nr. 1 nehmen Richtung Glen. Auf der Bahntrasse kehrt man zum Parkplatz zurück.

Einkehrmöglichkeiten: Buschenschank Lexnhof und Buschenschank Planitzer in Glen; Berggasthof Dorfner in Gschnon und Gasthof Gsteigerhof in Gsteig

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Ausfahrt Autobahn A22 Neumarkt; Richtung Montan duch den ersten Tunnel bis zum Kreisverkehr; erste Ausfahrt und nach den zweiten Tunnel immer gerade aus Richtung Montan.

Koordinaten

DD
46.331440, 11.301087
GMS
46°19'53.2"N 11°18'03.9"E
UTM
32T 677109 5133447
w3w 
///weltruhm.poeten.erwirkt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,6 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
692 hm
Abstieg
692 hm
Höchster Punkt
999 hm
Tiefster Punkt
452 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.