Wanderung Premium Inhalt

Rundwanderung in Barbian

Wanderung · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Kollmann
    Kollmann
    Foto: Wolfgang Gafriller
m 800 700 600 500 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 8,2 km
2:38 h
365 hm
365 hm
850 hm
486 hm
Rundwanderung für die ganze Familie

Vom Barbianer Ortszentrum aus spaziert man in sanftem Gefälle – teils auf Asphaltstraße, teils auf dem neuen Gehweg – auf dem „Keschtnweg“ zum Weiler Saubach (Einkehrmöglichkeiten) oder genauer bis kurz hinter den Pennhof. Dort beginnt nach links abbiegend auf einem alten Hohlweg der Abstieg mit Mark. 8 nach Kollmann. Dabei ist gutes Schuhwerk erforderlich! Vorbei an einem Wetterkreuz und einigen Höfen (Gfriller und Leitner) folgt man immer Mark. 8 und erreicht Kollmann, den Ausgangspunkt der ehemaligen „Kaiserstraße“ über den Ritten. Vorbei an der Friedburg, der früheren Zollstation, die Sigismund der Münzreiche 1482 errichten ließ, erreicht man den Ganderbach und überquert ihn auf einer Brücke. Nun wird es etwas anstrengender, denn Mark. 5 führt zum Teil auf schönen Wiesenwegen etwas steiler hinauf nach Barbian-Unterdorf und auf Mark. 3 zurück zum Ausgangspunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen