Wanderung Premium Inhalt

Rundwanderung im Dolomiten UNESCO Welterbe

· 1 Bewertung · Wanderung · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Eldorado der Dolomiten
    Das Eldorado der Dolomiten
    Foto: Tappeiner AG
m 2400 2300 2200 2100 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 9,3 km
2:59 h
386 hm
386 hm
Das Eldorado der Dolomiten
Die mächtigen Drei Zinnen in den Sextner Dolomiten (Hochpustertal) sind vermutlich die bekannteste Ansicht der Dolomiten und eine der größten landschaftlichen Attraktionen in ganz Südtirol. Ein Gebiet von besonderer Schönheit, und unschwer zu erreichen, erfreut es sich besonders im Hochsommer vieler Besucher. Die beeindruckenden Drei Zinnen sind ein Muss für jeden Südtirol-Wanderer.

Von der Auronzohütte (2320 m, bewirtschaftet) aus wandert man auf einem breiten Schotterweg zunächst auf der Südseite der Drei Zinnen ostwärts (rechts, Nr. 101) fast eben zur Lavaredohütte (2344 m, bewirtschaftet). Danach führt der Weg leicht ansteigend über die Schutthänge am Fuße der Paternkofel- Westwand weiter zum Paternsattel (2457 m), wo man einen grandiosen Blick auf die Nordwand der Drei Zinnen hat. Anschließend geht es weiter zur Dreizinnenhütte (2405 m, bewirtschaftet). Unterwegs hat man einen fantastischen Ausblick auf die Große, die Westliche und die Kleine Zinne. Vorsicht ist aber geboten, denn auf diesem Abschnitt der Wanderung sind auch Radfahrer unterwegs. Der letzte Abschnitt bis zur Dreizinnenhütte ist etwas steil. Von der Hütte steigt man nun in eine Talsenke, den Rienzboden, ab, bevor man über schottrigen Kiesweg und später über steinige Grasböden steil hinauf zur Langalmhütte (2283 m, bewirtschaftet) gelangt. Dies ist der anstrengendste Teil der Wanderung. Entlang

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Peter Bachmann
07.09.2021 · Community
Eine wunderbare Tour, wenn das Wetter mitspielt umso schöner. Man sollte die An- und Abstiege aber nicht unterschätzen. Die Beschreibung trifft es sehr gut.
mehr zeigen
Gemacht am 07.09.2021
Profilbild von serena di fatta
serena di fatta
07.07.2021 · Community
Specificare che il luogo è eccessivamente frequentato e che il pedaggio è di 30€ per auto.
mehr zeigen
Profilbild von danilo mariani
danilo mariani
31.07.2018 · Community
giro bellissimo, ma il dislivello misurato con il garmin è oltre il doppio, 599m. La prima parte fino al rifugio Locatelli è più scorrevole e volendo renderlo più facile si potrebbe tornare indietro dallo stesso sentiero, ma se avete un minimo di forze consiglio di farlo intero. Pedaggio al 2018 per l'auto solo 30€!!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 1