Wanderung Premium Inhalt

Rundwanderung am Sass de Putia Tour

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Curcu Genovese Verlag
  • Giro del Sass de Putia
    Giro del Sass de Putia
    Foto: Andrea Gilli
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 13 km
4:13 h
515 hm
515 hm
Spektakulär! Die heutige Tour kann man nicht anders beschreiben.

Neugierig geworden von den enthusiastischen Kommentaren einiger Freunde, haben wir entschieden, auf das Würzjoch zu fahren, welches das Eisacktal und das Gadertal für diese Rundwanderung um das Dolomitenmassiv verbindet. Kurz nach Klausen auf die Straße in das Villnösstal bis in das Dorf St. Peter. der Beschilderung nach links für das Würzjoch (1987 m) folgen. Von der Abzweigung verläuft  die Straße für 18 km nach oben, kurvig und stellenweise eng, deshalb raten wir, langsam zu fahren. Wir lassan das Auto am Parkplatz kurz vor dem Pass stehen, von wo aus wir einen Blick auf das Hotel Utia de Borz links und den beeindruckenden Sass de Putia rechts haben, der zwischen Weiden in den den Himmel ragt. Am Anfang des Weges finden wir eine Hexe, die auf einem Bretterzaun hockt, diese zeigt uns den Weg und erinnert uns an die Legende die besagt, dass diese Berge einst ihre Heimat waren (im Juli findet hier um ein Lagerfeuer der Hexentanz statt). Auf leichtem Weg erreichen wir nach ca. 20 min

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen