Wanderung Premium Inhalt

Rundwanderung am Mareiter Sonnenhang

Wanderung · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Pfarrkirche in Mareit, der Ausgangspunkt der Wanderung zum Mareiter Sonnenhang.
    Die Pfarrkirche in Mareit, der Ausgangspunkt der Wanderung zum Mareiter Sonnenhang.
    Foto: Hannes Riegler
m 1300 1200 1100 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 8,4 km
2:27 h
300 hm
300 hm
1.321 hm
1.029 hm
Auf der Sonnenseite
Erlebnisweg am Mareiter Sonnenhang. Blicke schweifen über das Ridnauntal, den Sterzinger Talkessel und die Dolomitenzacken der Telfer Weißen im Hintergrund.

Von der Kirche in Mareit (1039 m) über die Brücke des Talbaches hinüber auf die andere Seite, hier, der Markierung 18 folgend, auf dem breiten Weg durch die Wiesenhänge an mehreren Höfen vorbei hinauf zur querenden Höfestraße und rechts, vorbei am Blösnerhof, den wir an seiner Kapelle erkennen, kurz hinüber nach Untertelfs (1234 m, Gasthaus), ab Mareit knapp 1:00 Std. Vom Dorf dann wieder zurück zum Blösnerhof und zur Weggabel, hier nun rechts bleibend und der Markierung 18/B folgend auf der schmalen, kaum befahrenen Höfestraße in großteils ebener Wanderung westwärts von Hof zu Hof (Frei, Kaltenbrunn, dann etwas höher der Kochbichler mit Einkehrmöglichkeit, dann Schölzhorn, Stransler, Oasler), wobei wir im mittleren Teil den Rungger Graben queren. Nach etwa 1:30 Std. ab Telfes bei der Straßengabel (Hinweisschilder, ca. 1225 m) links ab und weiterhin auf der schmalen Straße und vorbei an einer Einkehrmöglichkeit hinunter nach Mareit.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen