Wanderung Premium Inhalt

Rundwanderung am Karneider Berg

Wanderung · Eggental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kardaun bei Bozen
    Kardaun bei Bozen
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 11,6 km
3:45 h
524 hm
524 hm
1.342 hm
818 hm
In sonniger Lage
Unweit der Gehöfte befindet sich das Kirchlein "Kaserer Bild"

Von Kardaun im untersten Eisacktal (281 m) am besten mit dem PKW auf der zum Dörfchen Karneid und dann zu den Karneider Berghöfen führenden Straße hinauf bis zu einer Straßengabel mit Wegweisern (ca. 900 m; etwas Parkmöglichkeit). Von da der Markierung 1 folgend auf kaum befahrbarem Asphaltsträßchen in ebener Wanderung südostwärts bis zum Wiedentalhof, nun auf dem alten Karrenweg durch Wald leicht ansteigend zum Alberer Hof und zum Hof Unter-Kaser; bald danach auf der Straße links hinauf zum Kirchlein “Kaserer Bild” (1278 m; ab Ausgangspunkt 1:30 Std.) und von da der Beschilderung “Lärchhof” und der Markierung 1A folgend (anfangs Sträßchen, dann rechts abzweigender Waldweg) in mehr oder weniger ebener Wanderung zum Wiesenrand des Streitmoshofes und zum Aichner Stall und weiter durch die Wälder zum Lärchhof (1290 m, Buschenschank, ab Kaserer Bild knapp 1:00 Std.). Hier der Markierung 5 folgend auf dem Fußweg durch den Wald noch ein Stück eben bis leicht aufwärts weiter, dann stets

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen