Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Rund um Sterzing

Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Eisacktal Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismusverein Sterzing
m 1200 1100 1000 900 6 5 4 3 2 1 km Jakobskirche Thuins Rathaus von Sterzing
Diese Wanderung führt zu allen Sehenswürdigkeiten der „Fuggerstadt“und bietet schöne, aufschlussreiche Panoramaüberblicke auf das weite Sterzinger Talbecken.
Strecke 6,3 km
2:00 h
250 hm
250 hm
1.189 hm
942 hm
Profilbild von Hubert Mair
Autor
Hubert Mair
Aktualisierung: 09.10.2017
Höchster Punkt
1.189 m
Tiefster Punkt
942 m

Start

Parkplatz an der Deutschhausstraße (942 m)
Koordinaten:
DD
46.889930, 11.430633
GMS
46°53'23.7"N 11°25'50.3"E
UTM
32T 685165 5195800
w3w 
///verfilmt.koller.schilf

Ziel

Parkplatz an der Deutschhausstraße

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Parkplatz (948 m) in der Deutschhausstraße kommt man an der Pfarrkirche und am Multscher Stadtmuseum vorbei zum Vater-Unser-Besinnungsweg (auch Sterzinger Rundweg). Dieser führt im Stadtbereich nach Westen zur Überführung der Autobahn und zum oberhalb liegenden Dörflein Thuins (1070 m). Nach der Jakobskirche, in Dorfmitte rechts, führt der Sterzinger Rundweg in den Feldern mit schönen Ausblicken, dann am bewaldeten Hang ansteigend nach Norden. Man erreicht die Rodelbahn (1165 m) auf dem Weg Nr. 23, der zur Talstation der Rosskopf Kabinenbahn hinabführt. Durch die Fußgängerzone, den Altstadtkern, am Rathaus Heiliggeist und am Kreuzkirchlein vorbei, dann durch die Neustadt wandernd erreicht man den Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Koordinaten

DD
46.889930, 11.430633
GMS
46°53'23.7"N 11°25'50.3"E
UTM
32T 685165 5195800
w3w 
///verfilmt.koller.schilf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
Höchster Punkt
1.189 hm
Tiefster Punkt
942 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.