Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rosengarten Wanderung

· 3 Bewertungen · Wanderung · Seiser Alm
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Prien Verifizierter Partner 
  • Start in St. Zyprian
    Start in St. Zyprian
    Foto: Jörg Huber, DAV Sektion Prien
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
zum Fuß vom Rosengarten auf dem Sagenweg
leicht
Strecke 15,1 km
5:00 h
942 hm
941 hm
2.000 hm
1.132 hm
In uns vorliegenden Beschreibungen war die Tour sowohl linksrum wie auch rechtsrum angegeben. Ich denke wir haben die richtige Wahl mit der Wegrichtung getroffen. 
Gestartet wird in St. Zyprian. Am Ortsende ist ein sehr schön angelegter Parkplatz, gleich hinter dem Parkplatz vom Spielplatz. Toiletten stehen auch zur Verfügung. Der Weg ist sehr einfach zu finden. Nahe der Brücke geht es auf einem Pfad entlang und führt zügig bergauf. Die Höhenmeter können schnell gemacht werden, das bleibt bis zur Haniger Schwaige. Die Wegfindung ist sehr einfach immer Richtung Plafötschalm bzw. Haniger Schwaige. Nach der Plafötschalm, hier kann man sehr gut Knödel essen, haben wir den Sagenweg sehr kurz verlassen um nicht durch die Kuhweide zu müssen. Der Umweg war nur gering, die Kühe und unser Hund waren sicher zufrieden über unsere Entscheidung.
Es gibt immer wieder Möglichkeiten die Tour anders zu gestalten. Für unseren Hund waren sehr viele Möglichkeiten im nahen Bach abzukühlen bzw. zu trinken. Dies war zumindest Ende Juni 2019 möglich. Bei der Haniger Schwaige haben wir uns gestärkt. Ein großes Kompliment an die Bedienung und die Küche. Trotz dem Andrang ging alles sehr schnell und ohne Stress. Wir haben uns dort richtig wohl gefühlt. Der weitere Weg führt länger zwischen 1900 und 2000 bis der höchste Punkt überwunden ist und es stetig bergab geht. Anfangs ähnlich steil wie der Aufstieg, im weiteren Verlauf jedoch flacher bis zum Nigerpass. Die Wegfindung ist ähnlich einfach wie im Aufstieg immer Richtung Nigerpass bzw. Richtung St. Zyprian bzw. Tires. Ab dem Nigerpass ist es auch möglich mit dem Bus zurückzufahren. Die letzten Meter bis zum Auto können auf verschiedenen Verianten gegangen werden. Alternativ zum Pfad kann immer wieder auf dem Forstweg der flachere Weg genommen werden.

In Italien müssen Hunde an die Leine. Darauf wird auf Schildern regelmäßig hingewiesen. Zusätzlich muss immer ein Maulkorb mitgeführt werden. Tüten für Haufen sind selbstverständlich.

Autorentipp

In einer der Berghütten einkehren. Ausreichend Zeit mitnehmen um die Felseindrücke genießen zu können.
Profilbild von Jörg Huber
Autor
Jörg Huber 
Aktualisierung: 01.07.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
ohne Name, 2.000 m
Tiefster Punkt
St. Zyprian, 1.132 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 36,87%Naturweg 34,12%Pfad 28,22%Straße 0,68%Unbekannt 0,08%
Schotterweg
5,6 km
Naturweg
5,1 km
Pfad
4,3 km
Straße
0,1 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Tour ist relativ ungefährlich.

Weitere Infos und Links

Im Internet gibt es zahlreiche Informationen

Start

St. Zyprian (1.133 m)
Koordinaten:
DD
46.470659, 11.560965
GMS
46°28'14.4"N 11°33'39.5"E
UTM
32T 696610 5149529
w3w 
///gutgelaunt.ernennt.betonte
Auf Karte anzeigen

Ziel

St. Zyprian

Wegbeschreibung

Der Weg ist sehr einfach zu finden. Die Beschreibungen sind regelmäßig und eindeutig.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die An- und Abreise mit dem Bus ist sehr gut möglich.

Anfahrt

Über Tires nach St. Zyprian

Parken

Großer Parkplatz am Ortsende von St. Zyprian. Es gibt auch noch Ausweichparkplätze. Kostenfrei Stand 2019.

Koordinaten

DD
46.470659, 11.560965
GMS
46°28'14.4"N 11°33'39.5"E
UTM
32T 696610 5149529
w3w 
///gutgelaunt.ernennt.betonte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Gern zum Schlern: Seiser Alm · Schlern · Rosengarten · Latemar

Kartenempfehlungen des Autors

Rosengarten - Schlern
KOMPASS-Wanderkarten, Band 628
M = 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Je nach Trittsicherheit kann mit Trailrunnern oder Bergschuhen gegangen werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Karin Henriksson 
03.07.2022 · Community
Einfache, aber schöne Tour. Meist auf kleinen Steigen! Teils schattig - viel Wald. Empfiehlt sich wie angegeben zu laufen, denn am Ende kommt ein Forstweg.
mehr zeigen
Dominik Sauter
18.05.2022 · Community
Gemacht am 15.05.2022
Matthias B
11.09.2020 · Community
Tolle, einfache Tour!
mehr zeigen
Gemacht am 02.09.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
942 hm
Abstieg
941 hm
Höchster Punkt
2.000 hm
Tiefster Punkt
1.132 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.