Wanderung Premium Inhalt

Romedius-Pilgerweg - Etappe 9

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt der neunten Etappe ist die Bockerhütte
    Ausgangspunkt der neunten Etappe ist die Bockerhütte
    Foto: Hannes Riegler
m 1500 1000 500 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 22,8 km
7:09 h
580 hm
1.581 hm
1.693 hm
288 hm
Durch das Spronser Tal
Von der Bockerhütte nach Völlan.

Wir verlassen die Bockerhütte talauswärts auf Weg Nr. 6, erreichen das Tiroler Kreuz und wandern linkshaltend auf Weg Nr. 9 (auch als Apfelweg bezeichnet) vorbei am Schloss Auer bis ins Zentrum von Dorf Tirol. Der Hauptstraße entlang, nach dem Hotel Gnaid rechts abbiegen (Tiroler Steig) und direkt zur Stadtpfarrkirche St. Nikolaus ins Zentrum von Meran (300 m). Wir schlendern durch die Altstadt und den Kurpark, gehen auf der orographisch rechten Seite des Flusses entlang der Passerpromenade, queren die Bahn und gehen weiter bis zu einer grün lackierten Metallbrücke. Über die Brücke, die den Passerfluss überspannt, dann rechts auf dem Fuß- und Radweg weiter, bis wir nach einigen Kehren zur Hauptstraße gelangen. Auf dem Gehweg überqueren wir Autobahn und Etsch und erreichen den Gasthof Marlingerhof. Wir folgen der Asphaltstraße bzw. der Beschilderung „Marlinger Waalweg“ (Weg Nr. 33) bergwärts Richtung Waalheim, sodann dem fast ebenen, durch die Weinberge führenden „Marlinger Waalweg“ bis

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen