Wanderung Premium Inhalt

Reinbachfälle und Toblburg

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Antrische Loch bei der Toblburg von Taufers.
    Das Antrische Loch bei der Toblburg von Taufers.
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 1100 1000 900 800 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 5,3 km
1:51 h
306 hm
306 hm
1.171 hm
865 hm
Natur und Kultur
Naturschauspiel und Kulturdenkmal bei Sand in Taufers

Von der Häusergruppe Winkel östlich von Sand in Taufers (Parkplätze, 864 m; hierher auch schön zu Fuß über den Uferweg die Ahr entlang) stets der Markierung 2 folgend auf breitem Weg (»Franziskus«-Besinnungsweg) zuerst nahezu eben zum ersten Wasserfall, dann auf dem guten Weg teilweise über Stufen durch Wald ansteigend zu einer Aussichtskanzel mit Blick zum zweiten Wasserfall und weiter bergan zu einer Brücke über die Schlucht mit Prachtblick auf den dritten und höchsten Wasserfall (Fallhöhe 42 Meter; dahinter ist auch der vierte Wasserfall sichtbar); nun über die Brücke, über viele Stufen hinauf zu Wegteilung und rechts auf dem weiterhin guten Weg durch Wald hinauf zur Ruine der Tobl- oder Kofelburg mit der Kapelle (1172 m; ab  Ausgangspunkt 1 ½ Std.); von dort auf dem breiten  »Klaraweg« ostseitig kurz hinunter zur Reintalstraße, dieser folgend links in wenigen Minuten hinunter zum Gasthaus Toblhof (1054 m), von da auf dem beschilderten Weg 2A hinüber und hinunter zur Brücke über

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen