Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rauchkofel

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Gipfelpanorama auf dem Rauchkofel
    Gipfelpanorama auf dem Rauchkofel
    Foto: Harald, flickr.com(CC BY-SA 2.0)
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km Klausbergbahn-Tal/ Stazione … funivia Rauchkofel Speck & Schnapsalm Speck & Schnapsalm Klaussee Klaussee
Schöne Tour auf den Rauchkofel im Tauferer Ahrntal, einem felsigen Gipfel der Durreckgruppe
mittel
Strecke 10,2 km
5:00 h
1.013 hm
1.013 hm
2.653 hm
1.588 hm
Die Tour beginnt mit einem Bergbahnaufstieg und führt uns durch alpine Bergwiesen und vorbei an satten Wäldern. Ab dem Klaussee wird das Gelände felsiger. Der Gipfel erwartet uns in 2653 m Höhe und bietet einen wohlverdienten Ausblick auf die umliegende Bergwelt und weit hinab ins Tal. 

Autorentipp

Die Tour vor dem Start in der Outdooractive App offline abspeichern.
Profilbild von Nadine Greiter
Autor
Nadine Greiter
Aktualisierung: 12.01.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rauchkofel, 2.653 m
Tiefster Punkt
1.588 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 0,31%Schotterweg 2,65%Naturweg 1,29%Pfad 96,11%
Asphalt
0 km
Schotterweg
0,3 km
Naturweg
0,1 km
Pfad
9,8 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Talstation der Bergbahn Klausberg, Steinhaus (1.588 m)
Koordinaten:
DD
46.984592, 11.984998
GMS
46°59'04.5"N 11°59'06.0"E
UTM
32T 726994 5207777
w3w 
///nachruf.spinat.abzuschneiden
Auf Karte anzeigen

Ziel

Talstation der Bergbahn Klausberg, Steinhaus

Wegbeschreibung

Mit der Bergbahn Klausberg fahren wir hinauf bis zur Bergstation auf 1602 m. Vorbei an der Moaregghütte laufen wir auf dem Durreck-Höhenweg (Nr. 33) in Richtung Süden. Nachdem wir das erste Waldstück durchquert haben, erreichen wir die Speck & Schnapsalm. Von da an wandern wir immer wieder unterhalb der Sesselbahn Klaussee 1 und erreichen schließlich die Bergstation dieser Sesselbahn bzw. die Gondelstation Klaussee 2. Wir folgen weiter dem Weg Nr. 33, der zunächst unterhalb der Gondelbahn verläuft und dann, nach einem Rechtsbogen, nach links in ein weiteres Waldstück abbiegt. Haben wir dieses auch dieses hinter uns gelassen, kommen wir weiter auf dem Weg Nr. 33 über Wiesen bis zum Klaussee. Von diesem Gebirgssee aus führt uns der Durreck-Höhenweg zunächst geradeaus hinauf, bevor er uns in einem weiten Bogen und über einem kurzen flachen Abschnitt durch die Klausscharte bringt. Zum Gipfel nun nach rechts auf den Pfad, der sich über Fels und Blöcke zum Gipfelkreuz schlängelt. Für den Rückweg wählen wir den gleichen Weg wie für den Aufstieg.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Bruneck und mit dem Bus (Linie 450 Richtung Kasern) nach Steinhaus

Anfahrt

Von der Brennerautobahn A22 an der Ausfahrt Bressanone-Val Pusteria-Brixen-Pustertal in Richtung Bressanone/Val Pusteria/Brixen/Pustertal auf SS49/E66 fahren. Bei Ausfahrt Bruneck West in Richtung Bruneck West/Brunico Ovest/Pfalzen/Falzes/Centro fahren. In Brunico im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt auf die Via Brunico, dann im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt auf die Via Falzes und wieder im Kreisverkehr die erste Aufahrt auf die SP97 nehmen. Den folgenden Kreisverkehr über die dritte Ausfahrt verlassen und auf der Tauferer Straße/SS621 bis Steinhaus. 

Parken

An der Talstation der Bergbahn Klausberg

Koordinaten

DD
46.984592, 11.984998
GMS
46°59'04.5"N 11°59'06.0"E
UTM
32T 726994 5207777
w3w 
///nachruf.spinat.abzuschneiden
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.013 hm
Abstieg
1.013 hm
Höchster Punkt
2.653 hm
Tiefster Punkt
1.588 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.