Wanderung Premium Inhalt

Pyramixweg

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wenn der Weg zu lange wird, auch bei Lichtenstern gibt es eine Haltestelle.
    Wenn der Weg zu lange wird, auch bei Lichtenstern gibt es eine Haltestelle.
    Foto: Hannes Riegler
m 1350 1300 1250 1200 1150 1100 12 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 12,3 km
3:29 h
323 hm
323 hm
1.368 hm
1.162 hm
Der Familienspass.
Ein Wanderweg, der an 10 Spielplätzen vorbei führt. Da wird ein Rundweg schnell zum Tagesausflug.

Wandern ist schön und gut, aber für Kinder oft etwas zu langweilig. Was liegt also näher, als eine Rundwanderung über den schönen Ritten mit Spielplätzen zu kombinieren. Auf dem Pyramix Weg, benannt nach dem Maskottchen der Rittner Family Hotels, warten 10 Spielplätze mit den unterschiedlichsten Abenteuern auf Kinder. Erwachsenen wird empfohlen, ein gutes Buch mitzunehmen, denn bis die Kinder alle Möglcjkeiten gründlich ausgetestet haben, könnte durchaus etwas Zeit vergehen. Start der Tour ist in Oberbozen, aber der Einstieg kann natürlich auch in Wolfsgruben, Lichtenstern, Klobenstein oder an anderen Punkten erfolgen. Von Oberbozen auf Weg Nr. 6 aufwärts nach Norden, bis nach Riggermoos, dann rechts ab durch den Wald über Kematen weiter nach Klobenstein zum Bahnhof. Dort die Straße überqueren zur Arena Ritten und weiter auf Weg 15 nach Rappersbichl und Lichtenstern (Haltestelle Rittner Bahn). Der Pyramixweg führt auf Weg 15 weiter nach Wolfsgruben (Haltestelle Rittner Bahn)

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Sibylle K.
Sibylle K.
19.08.2014 · Community
Wir sind am 16.08. auf den Ritten gefahren, dann mit der Bahn nach Klobenstein. Dort haben wir am Bahnhof einen einzigen uneindeutigen Wegweiser gefunden, dann nichts mehr. Der Weg ist miserabel ausgeschildert! Auch im benachbarten Gasthof kannte niemand den Weg. Weil es regnete, sind wir zurück nach Oberbozen gefahren und haben dort den Einstieg gesucht. Ein einziges Schild, dann ging es nicht mehr weiter. Liebe Familienhotels, gebt entweder mehr Geld für eine anständige Beshculderung aus oder lasst diesen halbherzigen Werbefeldzug sein! Wir sind total enttäuscht. Nehmt den Eichhörnchenweg in Marling als gutes Vorbild, der ist wirklich kindgerecht und nicht auf Kommerz abgestellt!
mehr zeigen
Profilbild von Michele De Sario
Michele De Sario
06.08.2014 · Community
Il sentiero è molto ben segnalato, altrettanto non si può dire delle tappe con i giochi, che spesso sono un po' spostate rispetto al sentiero e difficili da trovare. Per esempio il parco giochi al n.7 che è uno dei più belli si trova lontano dal sentiero a fianco all'hotel lichtenstern. Tutto il percorso è un po' lungo ma grazie al trenino è possibile dividerlo in 2 o più parti da fare in diversi giorni. Attenzione, alcuni tratti sono adatti solo a passeggini "sportivi". I bambini si sono divertiti tantissimo e non vedevano l'ora di completare il percorso il giorno successivo. Alcuni giochi sono un po' vecchi e mal tenuti, ma funzionanti. Forse sarebbe utile inserire nella mappa qui sul sito i segnaposti delle 10 aree gioco, sono disponibile a fornire la posizione
mehr zeigen
Profilbild von edda piana
edda piana
05.01.2013 · Community
La scorsa estate con la mia famiglia ho percorso a piedi un tratto del sentiero Pyramix (da Soprabolzano a Collalbo). Abbiamo avuto difficoltà a trovare l'inizio del percorso; poi è ben segnalato. Nonostante questo non abbiamo trovato un'area giochi indicata in mappa e le altre due che abbiamo effettivamente incontrato (in una c'era la deviazione) lasciavano parecchio a desiderare. Noi ci aspettavamo di trovare qualche bel gioco in legno...beh, il grande tronco, effettivamente, c'era, ma poi pochissimi giochi di metallo/plastica, vecchi e dismessi chissà da quanto. E i bambini che continuavano a chiedere."Mamma, ma dove sono i parchi giochi"?
mehr zeigen

Fotos von anderen