Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Punta Telegrafo 2200m

· 1 Bewertung · Wanderung · Gardasee (Lombardei)
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Ludwigsburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Irgendwo am Aufstiegsweg
    Irgendwo am Aufstiegsweg
    Foto: Thomas Nippgen, Archiv Thomas Nippgen
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Wanderung an der Ostseite des Monte-Baldo-Kamms zum zweithöchsten Gipfel
mittel
Strecke 8,3 km
3:45 h
753 hm
752 hm
2.176 hm
1.558 hm
Profilbild von Thomas Nippgen
Autor
Thomas Nippgen
Aktualisierung: 16.01.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.176 m
Tiefster Punkt
1.558 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 18,16%Pfad 81,54%Unbekannt 0,29%
Naturweg
1,5 km
Pfad
6,8 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
45.719281, 10.855440
GMS
45°43'09.4"N 10°51'19.6"E
UTM
32T 644395 5064532
w3w 
///aufsehen.barocke.gesegelt
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom kleinen Parkplatz am Straßenrand markierten und gut ausgeschilderten Pfad (Mark.Nr. 652)nach Süden bis zu einem Abzeig folgen. Dort weiter (nicht rechts hinauf) gob in Richtung Süden dem Pfad in zahlreichen Serpentinen und durch Latschen zu dem unterhalb der Kammhöhe führenden Militärweg (jetzt Via Alta del Monte Baldo), nach links dem Militärweg folgend zu einr weitern Wegverzweigung. Rechts den Kamm hoch (ausgeschildertel Rifugio Telegrafo) in einen Sattel und von dort kurz hinab zur Hütte. An der Hütte vorbei über einen Pfad zum Gipfel des Punta Telegrafo.

Im Abstieg wieder zurück zur Hütte und weiten den gleichen Weg folgend über den Sattel zum Wegverzweigung an dem Militärweg.

Nun dem Militärweg (Mark.Nr. 652)knapp unter dem Kamm in Richtung Nordosten folgend in ca. 40 Minuten zu einer nicht ausgeschilderten und nur schwach sichtbaren Weggabelung. Nun rechts steil hinuntern (Mark.Nr. 66) zum ersten Abwzeig (in Aufstiegssinne), und dann llinks (Norden) den Pfad zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Garda über Costermano, Capriano nach Ferrara de Baldo. Dort der Staße in Richtung Rif Novezzina und weiter in Richtung Mori in einen kleinen Sattel. Von dort geht die Strasse am linken Hang leicht ansteigend weiter, und nach ca. 1,5km erreicht man die Parkmöglichkeiten am Strassenrand.

Koordinaten

DD
45.719281, 10.855440
GMS
45°43'09.4"N 10°51'19.6"E
UTM
32T 644395 5064532
w3w 
///aufsehen.barocke.gesegelt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer "Gardaseeberge" - in Anlehnung an Tour 12

Kartenempfehlungen des Autors

TABACCO - Topographische Wanderkarte Blatt 063 "Monte Baldo-Malcesine-Garda"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderbekleidung und festes Schuhwerk für eien alpine Wanderung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Karl-Heinz Schmid 
15.07.2022 · Community
Sehr schwierig zu gehen
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
753 hm
Abstieg
752 hm
Höchster Punkt
2.176 hm
Tiefster Punkt
1.558 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.