Wanderung Premium Inhalt

Nach Kuens

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von Dorf Tirol nach Kuens, gemütliches Wandern im Burggrafenamt.
    Von Dorf Tirol nach Kuens, gemütliches Wandern im Burggrafenamt.
    Foto: Hannes Riegler
m 700 650 600 550 500 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 6,1 km
2:02 h
231 hm
231 hm
Passeirer Luft
Gemütliche Wanderung zum Spronser Bach und in die Gegend von Kuens.

Der Weg nach Kuens startet im Zentrum von Dorf Tirol. Die Seminarstraße entlang, am Johanneum vorbei und links ab auf Weg Nr. 9. Vorbei an Schloss Auer, ein gutes Stück weiter und rechts hinunter zum Spronserbach. Diesen überqueren und auf der 9 bleibend bis zum Gasthof Ungericht oberhalb von Kuens. Auf den Weg 2A, den Erdpyramidenweg, ein und hinunter bis kurz oberhalb der Hauptstraße. Hinauf über Saxlegg zum Lingweg und auf diesem ins Zentrum zurück.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Hannes Hell
Hannes Hell
21.04.2012 · Community
Sind heute (21. April) den Weg wie beschrieben gegangen. Unser Fehler war, dass wir den Kinderwagen mitgenommen haben, den wir dann zeitweise über die eher steilen Abschnitte des Pyramidenweges über Steine und Wurzeln tragen mussten, obwohl das Ding alpintauglich ist. Ansonsten jedoch ein empfehlenswerter Rundgang mit teilweiser herrlicher Aussicht auf Schloss Auer und das Etschtal.
mehr zeigen

Fotos von anderen