Wanderung Premium Inhalt

Nach Gfeis

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gfeis hoch über dem Eingang des Passeiertales.
    Gfeis hoch über dem Eingang des Passeiertales.
    Foto: Hannes Riegler
m 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 10,5 km
3:49 h
586 hm
820 hm
1.319 hm
573 hm
Passeierblick
Vom Tiroler Kreuz hinauf nach Gfeis und über das Spronser Tal nach Dorf Tirol zurück.

Vom Tiroler Kreuz startet die Tour in Richtung Gfeis. Zuerst auf Weg 6 ins Spronser Tal bis zum Longfallhof. Auf Weg Nr. 24 weiter hinauf bis nach Gfeis. Der Rückweg erfolgt über die Nr. 21 serpentinenmäßig hinunter bis zum Gasthof Mutlechner. Ein Stück die Nr. 2B und 2 weiter und schließlich auf Weg Nr. 9 der Bezeichnung "Tirol" folgen. Dieser Weg führt, vorbei an Schloss Auer bis ins Zentrum von Dorf Tirol zurück.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Claudio Fedele
Claudio Fedele
04.05.2014 · Community
Una volta raggiunto Gfeis (bellissimo panorama) anziché tornare indietro per prendere il sentiero 2 in discesa ho proseguito verso la val Passiria e preso il sentiero 21A in direzione Riffiano. Grazie ad un breve tratto di strada forestale è poi possibile ricongiungersi con il sentiero 6 verso Tirolo. Una breve ripida salita consente di tornare al punt di partenza: Tiroler Kreuz.
mehr zeigen

Fotos von anderen