Wanderung Premium Inhalt

Nach Gaid

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Oberhalb von Nals führt der Weg nach Gaid.
    Oberhalb von Nals führt der Weg nach Gaid.
    Foto: Tappeiner AG
m 1000 900 800 700 600 500 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 9 km
3:07 h
495 hm
494 hm
1.002 hm
586 hm
Etschtaler Höhen
Nach Gaid zur geologisch interessanten Höllenschlucht.

Vom Gasthaus Bittner oberhalb Nals ausgehend wandert man auf dem Larchsteig M. 8 Richtung Gaid. Anschließend folgt man dem Weg Nr. 8 zum Gasthof Jäger in Obersirmian. Von hier auf Weg Nr. 9 Richtung Sirmian und zurück zum Ausgangspunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Hanno Elbert
Hanno Elbert
09.08.2017 · Community
Parken beim Bittner ist schwer zu finden. Man kann in Obersirmian neben der Freiwilligen Feuerwhr parken (ca. 8 Plätze). Wir empfehlen, die Wanderung unbedingt in umgekehrter Richtung zu gehen. Dann hat man zwar einen steilen Anstieg am Anfang, kann aber im Moarhof in Gaid einkehren. Und das ist ein absoluter Hit. Südtirol at its best. Lecker, günstig und authentisch. Sehr, sehr nette Wirtsleute, schöner Garten mit kleiner Kapelle, schöne Stube, guter Ausblick. Und nicht das Publikum vom Apollonia (ebenfalls nette Wirtsleute) bzw. Jäger.
mehr zeigen
Martin Braito
19.11.2013 · Community
Hallo Angelika - danke für die Info - wünschen weiterhin Frohes Wandern!
mehr zeigen
Profilbild von Angelika Munter
Angelika Munter
18.11.2013 · Community
haben diese Wanderung gestern gemacht - sehr zu empfehlen, jedoch ist nach regenreichen Tagen erhöhe Vorsicht geboten - besonders beim Weg durch die Höllenschlucht - da wegen dem vielen Laub und den Wurzeln Rutschgefahr besteht. Bei der angeführten Wegbeschreibung würde ich kleine Änderungen zur einfacheren Orientierung machen und zwar "Vom Gasthaus Bittner oberhalb Nals ausgehend wandert man auf dem Larchsteig Richtung Gaid. Anschließend folgt man dem Weg Richtung "Tinnerhof" und von dort weiter auf Weg Nr. 8 Richtung St. Apollonia zum Gasthof Jäger in Obersirmian. Unterhalb des Gasthauses Appolonia auf Weg Nr. 9 Richtung Sirmian und zurück zum Ausgangspunkt."
mehr zeigen

Fotos von anderen