Wanderung Premium Inhalt

Nach Brembach

Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von Lajen geht es hinunter nach Brembach ins Grödner Tal.
    Von Lajen geht es hinunter nach Brembach ins Grödner Tal.
    Foto: Tappeiner AG
m 1100 1000 900 800 700 600 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 6 km
2:11 h
368 hm
368 hm
1.091 hm
723 hm
Steiler Weg
Die Wanderung nach Brembach führt in die Talsohle des Grödner Tales.

Vom Tourismusbüro in Lajen - Dorf geht man auf der Landesstraße abwärts in Richtung Waidbruck. Nach etwa 300 m kommen wir zu den letzten Häusern von Lajen (Plattner Boden). Hier weist uns ein Schild (Brembach) nach links mit Mark. 5. Zu Beginn benützen wir eine schmale Fahrstraße, die hinunter zum Guggenthaler in Oberried führt. Wir verfolgen dieses mäßig fallende Sträßchen, bis es sich nach etwa 20 Minuten in einer Kehre scharf nach rechts wendet. Hier gehen wir geradeaus weiter (schwache Kennzeichnung) und steigen durch Wald und Wiesen ziemlich steil hinunter zur Grödner Straße, die wir beim Torggler erreichen (Achtung beim Überqueren!). Vom Torggler geht es zuerst weiterhin sehr steil durch Wiesen hinunter. Nach dem Überschreiten eines Bachlaufes dreht der Weg mehr nach links und wird flacher. Nach einem Waldstück erreicht man den Flötzer. Am Hof vorbei steigt man hinunter zu einem kleinen Bachgraben und geht ihm entlang hinaus bis zur alten Grödner Talstraße. 100 m weiter

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen