Wanderung Premium Inhalt

Murmele-Klettersteig Oberhalb der Zufallhütte

Wanderung · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Foto: Tappeiner Verlag
m 2300 2200 2100 2000 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
mittel
Strecke 3,8 km
1:25 h
265 hm
264 hm
2.331 hm
2.067 hm
Der kurze, aber steile Murmele-Klettersteig ist ein komplett mit Stahlseil gesicherter Anstieg neuester Generation.

Vom Parkplatz geht man kurz aufwärts zu den ersten Wegschildern und folgt der Markierung 151 Richtung Zufallhütte. Weiter oben gabelt sich der Weg; man folgt weiterhin der Markierung 151 (Richtung Madritschtal) zur nächsten Gabelung und hält sich dort links Richtung Hütte. Der Weg führt direkt am Einstieg des Klettersteiges vorbei. Der Abstieg von der Zufallhütte erfolgt über die Hängebrücke. Kurz unterhalb der Hütte zweigt der beschilderte Weg über die Brücke ab. Entlang des Abstieges gibt es drei imposante Aussichtsplattformen, von denen man einen atemberaubenden Blick auf den Wildbach Plima tief unten in der Schlucht hat.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen