Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Lago di Malga Bissina- Rifugio Val di Fumo 20.6.2018

Wanderung · Giudicarie Centrali,Valle del Chiese
Profilbild von Olaf Sander
Verantwortlich für diesen Inhalt
Olaf Sander 
  • Wanderung in Valle del Chiese e Giudicarie centrali: Lago di Malga Bissina- ...
    Wanderung in Valle del Chiese e Giudicarie centrali: Lago di Malga Bissina- ...
    Video: Outdooractive
m 1900 1850 1800 6 5 4 3 2 1 km
Parkplatz am Stausee(Lago di Malga Bissina)- Malga Breguzzo- Rifugio Val di Fumo.
leicht
Strecke 6,3 km
2:15 h
151 hm
87 hm
1.900 hm
1.689 hm
Parkplatz am Stausee(Lago di Malga Bissina)- Malga Breguzzo- Rifugio Val di Fumo.

Autorentipp

Da es oftmals am Nachmittag aufkommende Bewölkung und schon mal den einen oder anderen Regentropfen gibt, ist es ratsam früh zu starten.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rifugio Val di Fumo, 1.900 m
Tiefster Punkt
Lago di Malga Bissina, 1.689 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da es sich um einen recht einfachen Wanderweg handelt, sollte man nur auf dem Wanderweg 240 im Blockwerk etwas aufpassen.

Weitere Infos und Links

Es kann gut sein, dass man auf freilaufende Haflinger trifft, die sehr zutraulich sind.

Start

Parkplatz am Lago di Malga Bissina (1.845 m)
Koordinaten:
DD
46.050972, 10.510900
GMS
46°03'03.5"N 10°30'39.2"E
UTM
32T 616884 5100820
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rifugio Val di Fumo

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz, etwas oberhalb der Staumauer des Lago di Malga Bissina beginnt die Wanderung. Vom Parkplatz aus geht es die Straße bis zur ersten Kehre abwärts und dann nach links, den Wanderweg weiter runter bis zum Weg oberhalb des Stausees. Die Schotterstraße bringt uns zur Malga Breguzzo am Ende des Lago di Malga Bissina. Von hier aus geht es über den Wanderweg, 240, meist entlang des linken Ufers der Fiume Chiese. Kurz vor der Hütte überqueren wir auf einer Brücke den Bach und steigen den kurzen Aufstieg zur Rifugio Val di Fumo, hinauf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Da die Tour so abgelegen ist gibt es leider keine regelmäßige Verbindung zum Stausee.

Anfahrt

Vom Brenner her kommend über die A22 bis zur Ausfahrt Trento Süd. Von hier weiter über die große Brücke über die SS45 vorbei am Lago di Toblino und weiter bis Sarche. Jetzt auf die SS237 bis Tione di Trento.  Wir bleiben auf der SS237 bis zum Fort di Ladaro. Hier dann an dem Kreisel auf die SP27 in Richtung Daone abzweigen. Jetzt nur noch der Straße bis zum Stausee folgen.

Parken

Am Parkplatz oberhalb vom Stausee (Lagi di Malga Bissina)

Koordinaten

DD
46.050972, 10.510900
GMS
46°03'03.5"N 10°30'39.2"E
UTM
32T 616884 5100820
w3w 
///zögert.mischungen.schöpfer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Gute Wanderführer sind leider nur auf Italienisch zu erhalten.

Kartenempfehlungen des Autors

4Land Adamello Presanella, Nr. 138, 1=25 000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Für die Wanderung zur Hütte benötigt man nur eine Grundausrüstung, welche aus festen Schuhen, Wechselwäsche, Stöcke, Sonnencreme, Sonnenbrille, Foto, Geld, Regenbekleidung und guter Laune, bestehen sollte.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
151 hm
Abstieg
87 hm
Höchster Punkt
1.900 hm
Tiefster Punkt
1.689 hm
aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights Von A nach B faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.