Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Keschtenweg bei Klausen mit Kinderwagen

Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Profilbild von Bernhard Schwarz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bernhard Schwarz 
Karte / Keschtenweg bei Klausen mit Kinderwagen
m 850 800 750 4 3 2 1 km
Ein ziemlich ebenes Stück des wunderschönen Keschtnwegs (bei St. Josef Kinderwagen ausladen, Auto bei Pardell parken, ein paar holprige Stellen für Kinderwägen)
Strecke 4,7 km
1:32 h
164 hm
164 hm
885 hm
775 hm
Besonders die erste Hälfte ist eben und für Kinderwägen sehr gut geeignet. Dann holpert es gelegentlich bei kurzen An-/Abstiegen. Die Abwechslung am Wegrand und die fantastische Aussicht auf die gegenüberliegenden Dolomitengipfel sind es aber absolut wert. Kurz vor Feldthurns bieten sich Sonnenbänke zur ausgiebiegen Rast an, bevor man den Rückweg zum Startpunkt antreten kann.
Höchster Punkt
885 m
Tiefster Punkt
775 m

Start

Pardell bzw. St. Josef bei Pardell (777 m)
Koordinaten:
DD
46.650943, 11.570874
GMS
46°39'03.4"N 11°34'15.1"E
UTM
32T 696717 5169586
w3w 
///gekostet.nordhang.seitdem

Ziel

Pardell bzw. St. Josef bei Pardell

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Norden in Brixen schon Richtung Feldthurns/Verdings abbiegen, kurz nach Feldthurns Richtung Pardell abbiegen

Von Süden in Klausen direkt Richtung Pardell abbiegen oder Richtung Feldthurns

Parken

In Pardell ca. 25 kostenlose Parkplätze

Koordinaten

DD
46.650943, 11.570874
GMS
46°39'03.4"N 11°34'15.1"E
UTM
32T 696717 5169586
w3w 
///gekostet.nordhang.seitdem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
4,7 km
Dauer
1:32 h
Aufstieg
164 hm
Abstieg
164 hm
Höchster Punkt
885 hm
Tiefster Punkt
775 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.