Wanderung Premium Inhalt

Im Zickzack zur Rosszahnscharte

Wanderung · Seiser Alm
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Felsspitzen der Rosszähne überragen die Seiser Alm im Süden
    Die Felsspitzen der Rosszähne überragen die Seiser Alm im Süden
    Foto: Maurizio Capobussi
m 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 13,7 km
4:47 h
658 hm
1.313 hm
Eine packende Panoramatour
Die beschriebene Bergtour ist zwar lang, aber sehr lohnenswert, sie führt durch eine wilde Naturlandschaft mit einmaligen Panoramabildern und herrlichem Ausblick auf die Seiser Alm, auf den Schlern und zum Rosengarten.

Wir wandern von Compatsch, das man mit der Umlaufbahn von Seis bequem erreicht, auf einer Asphaltstraße zum Gasthaus Goldknopf (2080 m). Von dort geht es westwärts auf Steig 2 unterhalb der Rosszähne zunächst leicht ansteigend, dann immer steiler hinauf zur Rosszahnscharte (2499 m). Wer die Straße bis zum Goldknopf nicht gehen möchte, kann mit dem Sessellift bis zum Hotel Panorama (2009 m) hinauffahren und von dort auf Steig 2 über das Ladinser Moos zum Goldknopf wandern. Nach der Überschreitung der Rosszahnscharte geht es fast eben bis zum Tierser Alpl (2440 m). Nun folgt man leicht absteigend zunächst der Markierung 3 – 4, ab Wegteilung Steig 3 ziemlich steil durch das Bärenloch hinunter ins Tschamintal. Die schwierigen Stellen sind mit Drahtseilen gesichert. Im Talschluss auf 1890 m Höhe trifft man auf die Mündung des Grasleitentales, in welchem sich die gleichnamige Schutzhütte befindet. Von hier führt die Wanderung durch das grüne Tschamintal zur Tschaminschwaige bei St. Zyprian.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Ekki Lehmann
28.10.2017 · Community
Die Abendsonne strahlt ins Tschamintal auf dem Weg hinab gen St. Zyprian
mehr zeigen
Ekki Lehmann
28.10.2017 · Community
Hinter der Tierser Hütte geht’s atemberaubend steil hinab ins Bärenloch.
mehr zeigen
Ekki Lehmann
28.10.2017 · Community
Geschafft! Nach dem Aufstieg zu den Rosszähnen plötzlich Blick auf den Sellastock und Marmolata
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen