Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Granpanorama Hotel Sambergerhof-Zilderer Kehre-St.Anna-Villanders Dorf

Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Profilbild von Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof
Verantwortlich für diesen Inhalt
Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof
  • Panorama Blick
    / Panorama Blick
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / Villanderer Schaubergwerk
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / Erzweg
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / Altes Gebäude
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / St. Anna-Kirche
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / In Richtung Villanders Dorfzentrum
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / Panoramablick zur Plose, Peitler und Geislergruppe
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / .
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / Blick ins Eisacktal
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / Schloss Gravetsch
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
  • / Stefanskirche mit dem Friedhof
    Foto: Granpanorma Wellness Hotel Sambergerhof, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 7 6 5 4 3 2 1 km
Vom Granpanorama Wellness Hotel Sambergerhof bis zum Silberbergwerk von Villanders, hinab zur St. Anna Kirche und angekommen an einem der schönsten Friedhof von Südtirol.
schwer
Strecke 7,2 km
1:44 h
21 hm
613 hm
1.503 hm
876 hm

Wer eine schöne Wanderung vom Sambergerhof bis ins Dorf möchte, erlebt hier 3 Sehenswürdigkeiten.

Das Elebnisbergwerk Villanders :Führungen: Von Mitte April - November: Sonntag 10.30 Uhr , Dienstag und Donnerstag jeweils 10.30 Uhr und 14:00 Uhr. ca. 90min. Im Winter nur auf Vorbestellung.

St. Anna Kapelle: Die St. Anna Kirche war über 150 Jahre lang das religiöse Zentrum der Berg - Knappen. Sie liegt idyllisch im Wald underhalb des Schaubergwerkes.

Der Friedhof gilt durch seine ausnahmslos schmiedeeisernen Grabkreuze, die einheitliche Größe der Gräber, die Pflege und die Lage als Sehenswürdigkeit des Dorfs. Eine Besonderheit der Anlage besteht darin, dass die Grabkreuze verkehrt eingesetzt sind: Die Toten werden mit dem Kopf nach Westen hin und mit den Füßen gegen Osten bestattet, das Grabkreuz darüber ist aber vom Grabhügel abgewandt. Eine mögliche Erklärung könnte sein, dass die alte Bestattungsform (Kopf im Westen, Blick nach Osten) auch dann noch beibehalten wurde, als man anfing, die Grabkreuze zu den über die Dorfgasse eintretenden Besuchern hin zu drehen.

Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus vom Dorfzentrum.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.503 m
Tiefster Punkt
876 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Granpanorama Wellnesshotel Sambergerhof (1.491 m)
Koordinaten:
DD
46.642686, 11.521026
GMS
46°38'33.7"N 11°31'15.7"E
UTM
32T 692933 5168545
w3w 
///weicher.rauschen.lehrberuf

Ziel

Dorf Zentrum

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.642686, 11.521026
GMS
46°38'33.7"N 11°31'15.7"E
UTM
32T 692933 5168545
w3w 
///weicher.rauschen.lehrberuf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,2 km
Dauer
1:44 h
Aufstieg
21 hm
Abstieg
613 hm
Höchster Punkt
1.503 hm
Tiefster Punkt
876 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.