Wanderung Premium Inhalt

Göflaner Scharte – Kreuzjöchl mit Blick in den Vinschgau und ins Martelltal

· 1 Bewertung · Wanderung · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick ins Martelltal
    Blick ins Martelltal
    Foto: Tappeiner AG
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 11,8 km
5:04 h
1.174 hm
1.174 hm
2.451 hm
1.551 hm
Hoch über dem Martelltal
Rundwanderung von Martell zur Göflaner Scharte und über das Kreuzjöchl.

Vom Gasthof Premstl (Parkmöglichkeit für einkehrende Gäste) folgt man dem Fahrweg und dann der Wegmarkierung Nr. 11 in nordwestliche Richtung bis zur Saugwies. Dort wechselt man auf die Nr. 3 bis zum Lawinenstaudamm. Vom Damm erreicht man in einer guten ½ Stunde die Göflaner Scharte. Von hier aus wandert man auf dem Marteller Höhenweg (Weg 23) bis zum Kreuzjöchl, von wo aus man eine wundervolle Aussicht über den Vinschgau bis hin zu den Ötztaler und Stubaier Alpen genießen kann. Vom Kreuzjöchl geht es dann über Weg Nr. 1 bis Marzohn und über Weg Nr. 19, dann Nr. 11, zurück zum Gasthof Premstl.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
U. F.
28.08.2021 · Community
Für mich eine Top-Tour. Zur richtigen Jahreszeit führt der Weg durch blühende Alpenrosen. Die Aussicht am Schartl und auf dem Weg zum Kreuzjöchl ist grandios. Leider ist der Weg Nr. 1 vom Kreuzjöchl runter in einem schlechten Zustand (auch noch 2021). So liegen vom Sturm gefällte Bäume quer über den Weg, die großräumig umgangen werden müssen. Der ohnehin schlecht sichtbare Weg ist dann nur sehr schwer wieder zu finden. GPS hilft dabei. Die Steilheit des Weges und viele Steinchen/Stöckchen machen ihn auf dem Weg nach unten schwierig.
mehr zeigen
Gemacht am 12.07.2020
Alpenrosen
Foto: U. F., Community
am Schartl
Foto: U. F., Community
traumhafter Panoramaweg
Foto: U. F., Community
Foto: U. F., Community

Fotos von anderen

Alpenrosen
am Schartl
traumhafter Panoramaweg