Wanderung Premium Inhalt

Getzenberger Höfeweg

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blütenpracht entlang des Weges.
    Blütenpracht entlang des Weges.
    Foto: Hannes Riegler
m 1200 1100 1000 900 800 700 14 12 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 14,4 km
4:13 h
431 hm
431 hm
1.184 hm
759 hm
Auf bäuerlichen Spuren.
Wie wichtig die Landwirtschaft für Südtirols Kulturlandschaft ist, zeigt diese Höfewanderung.

Beim Cafè Treyen benutzt man die Straßenunterführung und wandert neben der Hauptstraße bis zur Abzweigung Ilstern (Hinweistafel: Höfeweg). Insüdlicher Richtung weiter über die Brücke und den Bahnübergang. Nun zuerst ein kurzes Stück auf dem Radweg westwärts, dann südwärts weiter (Hinweisschild) zwischen den Wirtschaftsgebäuden durch und auf dem Feldweg hinüber zum Waldrand. Dort sofort links abbiegen und der Markierung 68 folgend hinauf zum "Bad Ilstern", am Kirchlein vorbei und kurz auf dem Besinnungsweg ostwärts. Bei der 13. Kreuzweg-Station sich rechts halten durch den Wald hinauf (Markierung rot-weiß) bis zum Unterpluner Hof (1014m) und weiter hinauf zur Straße. Nun immer in westlicher Richtung weiter bis man den Radmüller Hof (1094m) erreicht. Oberhalb des Wirtschaftsgebäudes der Markierung (Höfeweg) folgen in östlicher Richtung weiter, vorbei am Pranter und etwas abwärts zum Hofer-Hof (1112m). Nun gegenüber dem Wirtschaftsgebäude durch die Wiesen (Hinweistafel!) zum Waldrand

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen