Wanderung Premium Inhalt

Die Almrunde

Wanderung · Trento,Monte Bondone,Valle dell'Adige
Verantwortlich für diesen Inhalt
Curcu Genovese Verlag
  • Die Malga di Vigolo
    Die Malga di Vigolo
    Foto: Curcu
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 17,1 km
5:43 h
662 hm
664 hm
Von Candriai
Vom Hotel Posta (Bar, auch Pizzeria, ganzjährig geöffnet außer November) nimmt man die SP85 Richtung Trient einige Meter bis zur Abzweigung (links) zur Malga Candriai, Agriturismo und Bildungsfarm. Dies ist die erste Hütte, die man auf dieser Tour treffen wird. Man umrundet den kürzlich errichteten Zaun, in dem sich im ehemaligen Kiefernwald die Ställe befinden, und steigt wieder hinauf, wobei man die Malga rechts hinter sich lässt, um wieder zur SP und zum Hotel Posta zurückzukehren. Man überquert die Straße indem man rechts abbiegt und in Richtung Carabinieri-Station und Park weitergeht.

Mit nur wenigen Schritten erreicht man das Hotel Arcadia daneben, wo man sich mit einem Kaffee erfrischen oder für das Mittagessen reservieren kann. Man geht weiter auf der asphaltierten Straße bis zu ihrem Ende (einige Meter - La Nostra Famiglia) und folgt der Straße vor sich, beschildert als Giro della Selva. Nach einigen Abzweigungen, an denen man der Hauptroute folgt, findet man die Schilder für den Senter del Malgar und auch die ersten Schilder für den Giro delle Malghe. Dabei handelt es sich um eine kulturell-gastronomische Rundwanderung nach dem Beispiel der Magnalonghe. Man verlässt demnach den Giro della Selva (vorübergehend) und biegt nach links ab, um gleich darauf rechts den Schildern für den erwähnten Giro delle Malghe zu folgen. Nach einem kurzen und steilen Aufstieg erreicht man Prà de la Fava (1130 m – 30‘) an. Man verlässt den Rasen und über die asphaltierte Straße geht man nach links hoch in die Richtung des Zentrums der kleinen Ortschaft, wobei man die zweite

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Ciccio Di Nonna Papera
Ciccio Di Nonna Papera
06.09.2020 · Community
Abniamo interpretato il giro alla rovescia, partendo dalla colonia di Candriai,prima tappa Malga Brigolina, malga di Mezzavia, e abbiamo deciso di salire fino alle Viote con salita di 3,6kme 300 mt di dislivello. Sentieri sempre ben segnati e comodi; al ritorno dalle Viote incrociato la pista di sci" rocce rosse" e arrivo fino alla malga di Mezzavia.li abbiamo preso il sentiero 628 fino all'abitato di Pra della Fava, per poi prendere la deviazione ben segnalati per la Malga Brigolina.Successivo rientro sulla strada asfaltata verso Candriai.Una ventina di kilometri con circa 500 metri di dislivello positivo. Durata circa 5 ore. Molto bello.
mehr zeigen

Fotos von anderen