Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Der Seeweg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Ortler Gruppe
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Zoggler-Stausee
    / Der Zoggler-Stausee
    Foto: Harald Gruber, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Zoggler Stausee
    Foto: Nicola Abbiuso, Nicola Abbiuso
  • / Blick auf den Zoggler-Stausee
    Foto: By RudolfSimon (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
m 1200 1100 1000 10 8 6 4 2 km Parkgelegenheit direkt … Staudammes) Entlang des … Papiergebracht... Eingebettet im … geniessen. Staumauer
Wanderung rund um den Zoggler-Stausee
mittel
Strecke 10,8 km
3:00 h
320 hm
320 hm
1.240 hm
1.040 hm
Bereits 1954 wurde die Falschauer, der Ultner Talbach, zwischen St. Walburg und Kuppelwies aufgestaut. 1964 wurde der Stausee zur heutigen Größe gestaut. Den Namen bekam der Stausee vom ehemaligen Hof Zoggler, der mit anderen Gebäuden im See versank. Heute ist der Stausee vom Ultner Tal nicht mehr wegzudenken.

Die Wanderung um den See verläuft nahezu eben und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Bei höchstem Wasserstand bietet der See dem Wanderer einen durchaus eindrucksvollen Ausblick.

Autorentipp

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Profilbild von Peter Schwarz, Alpenverein Südtirol - Sektion Ulten
Autor
Peter Schwarz, Alpenverein Südtirol - Sektion Ulten
Aktualisierung: 06.04.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.240 m
Tiefster Punkt
1.040 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einfache Wanderung für die ganze Familie. Die ortografisch rechte Seite kann mit dem Kinderwagen bewältigt werden.

Start

Bushaltestelle Zoggler-Stausee (1.133 m)
Koordinaten:
DD
46.543814, 10.995165
GMS
46°32'37.7"N 10°59'42.6"E
UTM
32T 652968 5156405
w3w 
///ausgang.laufe.dachs

Ziel

Bushaltestelle Zoggler-Stausee

Wegbeschreibung

Der Rundweg, der einheitlich mit der Bezeichnung „Seeweg“ beschildert ist, beginnt bei der Bushaltestelle am Staudamm des Zoggler-Stausees. Der See kann in beiden Richtungen umrundet werden, wobei am südlichen Seeufer ein breiter, ungeteerter Fahrweg verläuft, auf der Sonnenseite hingegen ein Waldweg großteils oberhalb der Talstraße entlang führt. Auf halber Strecke führt der Weg taleinwärts am Gasthof Kuppelwies vorbei, der sich an der Bushaltestelle befindet. Die Rundwanderung kann so eventuell verkürzt werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Entweder mit dem Bus von Meran über Lana nach St. Pankraz oder mit dem Zug Bozen/Meran bis nach Lana und von dort mit dem Bus nach St. Pankraz. Weitere Infos zum Fahrplan unter www.sii.bz.it

Anfahrt

Die Brennerautobahn A22 in Bozen Süd verlassen und auf die MeBo auffahren. Dieser bis nach Lana folgen. Dort ausfahren und Lana durchqueren. Der Landesstraße ins Ultental bis nach St. Pankraz folgen.

Parken

Parkmöglichkeit in St. Pankraz (kostenfrei).

Koordinaten

DD
46.543814, 10.995165
GMS
46°32'37.7"N 10°59'42.6"E
UTM
32T 652968 5156405
w3w 
///ausgang.laufe.dachs
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Lana, Ulten und Deutschnonsberg" des Alpenverein Südtirol.

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Nr. 052, 1:25.000 Tabacco Nr. 042, 1:25.000 Mapgrafics Nr. 28, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

normale Wanderbekleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Markus Kessler
29.12.2018 · Community
Eine schöne, leichte Wanderung um den See, leider ist um Moment eine Seite unpassierbar durch umgestürzte Bäume
mehr zeigen
Gemacht am 29.12.2018
Günter Kraus
29.08.2016 · Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
320 hm
Abstieg
320 hm
Höchster Punkt
1.240 hm
Tiefster Punkt
1.040 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.