Wanderung Premium Inhalt

Der Morosiniweg in Sulden

· 1 Bewertung · Wanderung · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Morosiniweg im Suldner Talschluss
    Am Morosiniweg im Suldner Talschluss
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 8 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 8,8 km
3:04 h
356 hm
841 hm
2.683 hm
1.843 hm
Das Ortlermassiv zum Greifen nah
Höhenweg unter Ortler und Königsspitze

Auffahrt: Von Sulden (1844 m) mit dem Sessellift westseitig hinauf zum Langenstein (2330 m; Gaststätte; zu Fuß Weg 4 und 10 in 1½ Std.) Höhenweg: Vom Langenstein auf dem Höhenweg (Mark. 3) zuerst eben und dann gleichmäßig leicht ansteigend über die Moränen des End-der-Welt-Ferners zu einem Bergrücken mit dem Scheibenboden, dann eben und wieder ganz leicht steigend quer durch eine steile Geröll- und Schrofenflanke und zuletzt kurz hinunter zur Hintergrathütte (2661 m; bewirtschaftetes Schutzhaus); ab Langenstein knapp 1½ Std. Abstieg: Von der Hütte zuerst auf dem Bergweg 2, vorbei am Standort der einstigen Bäckmannhütte, süd- und ostwärts hinunter zu Wegteilung (rechts geht es zur Mittelstation der Seilbahn), links auf dem Steig 2 A teilweise sehr steil, aber unschwierig (Seilgeländer, künstliche Treppen) hinunter ins Tal und in ebener Wanderung talaus zum Ausgangspunkt; ab Hütte gut 2 Std.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Heribert Jäger
17.03.2022 · Community
Noch besser als die Auffahrt ist der Aufstieg über den Skulpturenweg zur Bergstation - dann gibt es 5 Sterne
mehr zeigen
Gemacht am 16.09.2018
Video: Heribert Jäger, Heribert Jäger

Fotos von anderen