Wanderung Premium Inhalt

Der Maiser Waalweg nach Saltaus

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Maiser Waalweg, im Hintergrund der zweigipfelige Laugen
    Maiser Waalweg, im Hintergrund der zweigipfelige Laugen
    Foto: Hanspaul Menara
m 450 400 350 8 7 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 8,5 km
2:18 h
125 hm
4 hm
492 hm
367 hm
Vom Rauschen begleitet
Ebener, durch bewaldete Hänge und Obstwiesen verlaufender Maiser Waalweg mit Blick auf Meran.

Vom Brunnenplatz in Obermais (370 m) zunächst zum Schloss Planta, wo der beschilderte und nicht zu verfehlende Waalweg betreten wird; nun zunächst durch Obstgüter zum Sonnwendhof, auf dem durch Geländer abgesicherten Waalweg wenig später quer durch die Felshänge eines schluchtartigen Grabens, dann auf dem nun stets guten Waalweg meist durch Baumbestände weitgehend eben zum erwähnten Waalerhaus, teilweise durch Wiesen und Obstgüter weiter zum Torgglerhof (Gasthaus in der breiten grünen Talsohle) und auf dessen Zufahrtssträßchen, bald die Passer überquerend, nach Saltaus (490 m); ab Ausgangspunkt 2–2:30 Std. – Rückkehr zum Ausgangspunkt: Am besten mit dem Linienbus, der die Strecke zwischen Saltaus und Obermais/Meran mehrmals täglich befährt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen