Wanderung Premium Inhalt

Der Kleine Pflerscher Höhenweg

Wanderung · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Weißwandspitze mit dem faszinierenden Querband
    Die Weißwandspitze mit dem faszinierenden Querband
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 16,1 km
6:45 h
1.564 hm
1.564 hm
2.913 hm
1.465 hm
Von der Magdeburger Hütte zur Tribulaunhütte
Eine Überschreitung mit erheblichen Höhenunterschieden

Aufstieg: Anfahrt von Gossensaß nach St. Anton in Pflersch und schattseitig auf schmaler Straße talein bis zu einem kleinen Parkplatz in der Nähe des Wasserfalls »in der Hölle« (ca. 1500 m). Von da den Wegweisern »Magdeburger Hütte« folgend auf naher Brücke über den Talbach, bald darauf auf Weg 6 durch Wald weiter talein und dann mittelsteil über felsdurchsetzte Grashänge hinauf zur Magdeburger Hütte (2423 m; Sommerbewirtschaftung); ab Parkplatz gut 2½ Std. Höhenweg: Von der Magdeburger Hütte auf Steig 7 ostwärts zunächst kurz hinab und dann über Geröll und Schrofen (eine Stelle seilgesichert) empor zum Dolomitaufbau der 3016 m hohen Weißwandspitze (Besteigung in ½ Std. nicht schwierig). Nun an der Kontaktlinie zwischen Urgestein und Dolomit (2870 m) auf dem Steig (an den Felsen Halteseile, sofern nicht Schnee alles zudeckt und die Begehung vereitelt oder sehr gefährlich macht) über ein breites abschüssiges Band hinüber zum Ostgrat des Berges, dann kurz empor auf den Hohen Zahn (2925

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen