Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Der Birmehlweg in Verdings

· 1 Bewertung · Wanderung · Eisacktal/Südtirol
  • Birmehlweg
    / Birmehlweg
    Foto: Tourismusverein Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders, Community
Karte / Der Birmehlweg in Verdings
m 950 900 850 800 750 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Verdings wurde früher oft auch spöttisch das »Birmehldorf«genannt. Zu diesem Namen kam der früher stark bäuerlichgeprägte Weiler, da rund um die Siedlung besonders vieleBirnbäume standen. Aus einigen Birnensorten (Dörrbirnen)wurde das »Birmehl« hergestellt.
leicht
Strecke 3,2 km
1:09 h
192 hm
192 hm
963 hm
775 hm
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
963 m
Tiefster Punkt
775 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Verdings (953 m)
Koordinaten:
DD
46.656386, 11.570714
GMS
46°39'23.0"N 11°34'14.6"E
UTM
32T 696685 5170190
w3w 
///abwesend.beeindruckend.kleinere

Ziel

Verdings

Wegbeschreibung

Der »Birmehlweg« startet am Dorfplatz in Verdings und führt über denTrockenrasen auf der Südseite des Kirchhügels hinunter zum WeilerPardell, von dort hinauf zum schön gelegenen Hof Moar zu Vierschund über einen alten Pflasterweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über Klausen oder Brixen nach Feldthurns  und von dort aus weiter nach Verdings

Parken

im Ort direkt

Koordinaten

DD
46.656386, 11.570714
GMS
46°39'23.0"N 11°34'14.6"E
UTM
32T 696685 5170190
w3w 
///abwesend.beeindruckend.kleinere
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Tobias Ritter
23.05.2021 · Community
Schöne, einfache Familienwanderung. Ich empfehle zuerst durch das Waldstück nach Pardell zu gehen, beim Gasthof Huber ein Kaltgetränk einzunehmen un dann über das Stück des Keschtenweges nach Verdings zurück.
mehr zeigen
Gemacht am 23.05.2021
Foto: Ritter Tobias, Community
Foto: Ritter Tobias, Community
Foto: Ritter Tobias, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,2 km
Dauer
1:09 h
Aufstieg
192 hm
Abstieg
192 hm
Höchster Punkt
963 hm
Tiefster Punkt
775 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.