Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Biotop Frühlingstal

Wanderung · Südtirols Süden
Profilbild von Seehotel  Sparer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Seehotel Sparer
  • Frühlingstal
    Frühlingstal
    Foto: Seehotel Sparer, Tourismusverein Eppan, Michael Peer
m 500 450 400 350 300 6 5 4 3 2 1 km
Ein unvergessliches Naturerlebnis nach den rauen Wintertagen ist der Naturlehrpfad durch das "Biotop Frühlingstal" im Montiggler Wald.
leicht
Strecke 6,3 km
1:54 h
184 hm
184 hm
507 hm
337 hm
Zwischen Ende Februar und Anfang März verzaubern Tausende weiße Märzenbecher und Schneeglöckchen, gelbe Primeln, braue Krokusse und Schlüsselblumen und violette Leberblümchen das Tal.

Autorentipp

  • Die Wanderung ist besonders im späten Winter empfehlenswert, wenn die ersten Frühlingsboten sprießen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
507 m
Tiefster Punkt
337 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 12,60%Schotterweg 9,36%Naturweg 76,18%Unbekannt 1,85%
Asphalt
0,8 km
Schotterweg
0,6 km
Naturweg
4,8 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Seehotel Sparer (493 m)
Koordinaten:
DD
46.422003, 11.286092
GMS
46°25'19.2"N 11°17'09.9"E
UTM
32T 675664 5143476
w3w 
///chemische.kalkig.sammlung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Seehotel Sparer

Wegbeschreibung

Gehen Sie vom Hotel über den Parkplatz und die Straße entlang, biegen Sie links ab über den Holzsteg durch den Schilfgürtel, dann rechts auf Weg Nr. 20 immer am Waldrand entlang in Richtung Montiggl bis zum Frühlingstal. Folgen Sie der Markierung entlang des beschaulichen Rinnsals des Angelbachs südwärts. Am Ende Frühlingstals können Sie bis zum Kalterer See weitergehen oder auf dem selben Weg durch das liebliche Tal zurück zum Hotel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.422003, 11.286092
GMS
46°25'19.2"N 11°17'09.9"E
UTM
32T 675664 5143476
w3w 
///chemische.kalkig.sammlung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
1:54 h
Aufstieg
184 hm
Abstieg
184 hm
Höchster Punkt
507 hm
Tiefster Punkt
337 hm
familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.