Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Barthlmä-Wanderung am Ritten

Wanderung · Sarntaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bergstation der Rittner Seilbahn in Oberbozen
    Bergstation der Rittner Seilbahn in Oberbozen
    Foto: Cristina Camerota, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese lange Wanderung führt von Oberbozen über Oberinn auf den bekannten Aussichtspunkt am Bildstöckl "Auf der Schian" unterhalb des Rittner Horns. Am 24. August (Barthlmä) findet alljährlich der "Rittner Nationalfeiertag" mit traditionellem Almeintrieb (Sammeln des Weideviehs) beim Strickerpfarrer (Pferch) statt. Am Ende der Tour erwandern wir die bekannte Pyramidenpromenade.
mittel
Strecke 17,7 km
5:56 h
863 hm
938 hm
1.931 hm
1.131 hm

Diese Wanderung startet an der Bergstation der Rittner Seilbahn. Wir durchqueren Siedlungsgebiete, aber auch schöne Nadelwälder und wandern ein Stück entlang des Naturerlebnispfades "Wald-Wild-Wunder-Weg". Der wunderschön und inmitten von Wiesen einsam gelegene Lobishof bietet eine erste Einkehrmöglichkeit. Der weitere Weg ist eng und teilweise etwas steinig und  führt durch Wälder und drei kleine Schluchten. Nach der Überquerung der letzten Brücke des Emmersbachs führt der Steig steil bergauf bis zum Gasthaus Bachmann in der Ortschaft Oberinn (1.300 m).

Der weitere Weg führt zu den so genannten Oberinner Wiesen und weiter zum Sattel des Roßwagens (1.702 m). Dort und in der näheren Umgebung liegen drei kleine Moore (Roßwagenmoor, Kleebachmoor, Gassermoor), welche als Biotope ausgewiesen sind. Wir befinden uns jetzt außerdem im großflächigen Landschaftsschutzgebiet Rittner Horn. Vom Aussichtspunkt Bildstock "Auf der Schian" (auch "Auf der Schön", 1.924 m) eröffnet sich uns ein spektakuläres Panorama auf die nahe liegenden Dolomiten, aber auch weit nach Norden und Süden. Der Abstiegsweg führt über die Saltner Hütte zum Gasthaus Bad Sieß (auch als "Bad Süß" oder "Bad Siess" bezeichnet), welches ein Heilbad mit mineralhaltiger Naturquelle zur Linderung von Rheumabeschwerden beherbergt. Gegen Ende unserer Wanderung bestaunen wir das Naturdenkmal Rittner Erdpyramiden, bevor wir das Siedlungsgebiet von Lengmoos erreichen.

 

Autorentipp

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Profilbild von AVS-Ortsstelle Ritten
Autor
AVS-Ortsstelle Ritten
Aktualisierung: 10.12.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.931 m
Tiefster Punkt
1.131 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 10,56%Schotterweg 14,86%Naturweg 29,48%Pfad 39,39%Straße 5,69%
Asphalt
1,9 km
Schotterweg
2,6 km
Naturweg
5,2 km
Pfad
7 km
Straße
1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bergstation Seilbahn Ritten-Bozen, Oberbozen (1.224 m)
Koordinaten:
DD
46.528288, 11.405544
GMS
46°31'41.8"N 11°24'20.0"E
UTM
32T 684483 5155558
w3w 
///kelch.sänger.auto
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bushaltestelle Lengmoos

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Seilbahn nach links, am Kaufhaus Marlen vorbei und weiter auf dem Weg Nr. 2 in Richtung Stausse. Der leicht ansteigenden Straße bis zum höchsten Punkt folgen. Rechts auf Wanderweg Nr. 16 abzweigen, nun wieder leicht bergab. Man erreicht den Lobishof. Nach dem kleinen Parkplatz rechts oberhalb des Lobishofs der Markierung 32 bis in die Ortschaft Oberinn folgen. Dort der Hauptstraße entlang bis zur St. Leonhard Pfarrkirche, kurz weiter, dann rechts abbiegen (Weg Nr. 4A). Vorbei am Burgerhof, links auf die asphaltierte Straße abbiegen und dann wieder der Markierung 4A, später 4 zu den Oberinner Wiesen folgen. Weiter stets aus Weg Nr. 4 zum Sattel Roßwagen, dann rechts weiter in Richtung Rittner Horn. Vom Bildstöckl "Auf der Schön" zunächst Weg Nr. 1, dann Nr. 1A zur Sattler Hütte folgen. Weiter auf Weg Nr. 1B nach Bad Sieß. Von dort auf Weg Nr. 24A zur Pyramidenpromenade, dann Markierung Nr. 24 bis nach Lengmoos folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt: Seilbahn Ritten-Bozen (Linie 161)

Rückfahrt: Bus Linie 165 Ritten-Bozen von Lengmoos nach Bozen

 

Alle Informationen zu den Fahrplänen gibt es unter Südtirol mobil www.sii.bz.it

Anfahrt

Von Bozen über die LS73 nach Unterinn, Abzweigung LS134 nach Oberbozen.

Parken

Parkmöglichkeit im Dorf

Koordinaten

DD
46.528288, 11.405544
GMS
46°31'41.8"N 11°24'20.0"E
UTM
32T 684483 5155558
w3w 
///kelch.sänger.auto
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco 034 Bozen-Ritten; 1:25.000

Kompass 068 Ritten; 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,7 km
Dauer
5:56 h
Aufstieg
863 hm
Abstieg
938 hm
Höchster Punkt
1.931 hm
Tiefster Punkt
1.131 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.