Wanderung Premium Inhalt

Auf die Seiser Alm

Wanderung · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick über die Seiser Alm zum Langkofel
    Blick über die Seiser Alm zum Langkofel
    Foto: AIRPHOTO Tappeiner AG.39011 Lana (BZ).Industriezone 6 Zona Industriale.tel. +39 (0)473 563666 .fax +39 (0)473 563689
m 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 15 km
4:57 h
746 hm
746 hm
1.862 hm
1.214 hm
Auf die berühmte Hochfläche
Wanderung vom Grödner Talboden hinauf zur Alm

Von St. Ulrich auf Steig Mark. 15 durch den Wald südostwärts zum Hof Pilat (1525 m) und dann weiterhin der Markierung 15 folgend auf dem steilen Steig und später auf dem gemütlichen Forstweg hinauf zur Seiser Alm, die wir etwas unterhalb der genannten Bergstation erreichen (1875 m; knapp 2 Stunden). Nun wandern wir auf dem breiten Weg mit Mark. 9 in Richtung Hotel Sonne, überqueren das Fischerbächlein und die feuchten Wiesen des Gran Paluch, und dann bringt uns ein langer flacher Abstieg über Wiesen in ca. 3/4 Stunden zur Almniederung Saltria (1675 m; Gaststätten). Von da wandern wir, stets der Markierung 18 folgend, auf dem breiten Zubringerweg durch das waldreiche Jendertal leicht absteigend zum Hof Biei und von dort auf schmaler Höfestraße durch Wald und an mehreren Höfen vorbei talaus nach St. Ulrich (ab Saltria 2 1/2 Stunden).

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Michele Gattamelata
Michele Gattamelata
11.06.2017 · Community
Effettuato oggi il giro descritto. Semplicemente meraviglioso il paesaggio, un'ampiezza di vedute eccezionale.
mehr zeigen

Fotos von anderen