Wanderung Premium Inhalt

Auf die Schwarzseespitze am Ritten

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von Oberbozen über Oberinn auf die Schwarzseespitze am Ritten.
    Von Oberbozen über Oberinn auf die Schwarzseespitze am Ritten.
    Foto: Hannes Riegler
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 25 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 27,2 km
8:21 h
1.051 hm
1.051 hm
Panoramagipfel mit Blick auf die Dolomiten
Die Schwarzseespitze verdankt ihren Namen einem kleinen See in der Nähe des Gipfels. In diesem Gebiet hält sich auch ein besonderer Vogel auf: der kohlrabenschwarze, listige Kolkrabe.

Von Oberbozen geht man kurz dem Weg Nr. 2 entlang und biegt dann rechts auf den Weg Nr. 16 ab. In ca. 30 Minuten erreicht man den Schelmweg (Nr. 32), der links abzweigt und nach Oberinn führt. Von dort gelangt man über Rosswangen (Weg Nr. 4A und 4) zu einer Hochfl äche etwas oberhalb der Baumgrenze. Auf dem Weg Nr. 1 wandert man bis kurz vor das Unterhornhaus. Bei der Talstation des Skiliftes zweigt man rechts ab und folgt dem Weg Nr. 19 zur Schwarzseespitze. Vom Gipfel wandert man zuerst entlang des Panoramaweges und steigt dann über den Weg Nr. 9 und 9A, vorbei an der Saltner Hütte, bis nach Pemmern ab. Gleich hinter der Talstation der Gondelumlaufbahn beginnt der Weg Nr. 25, der Richtung Lichtenstern führt. An einer Kreuzung trifft man auf den Weg Nr. 6 bzw. den neuen und herrlichen Waldweg Nr. 6A, über den man zurück nach Oberbozen gelangt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen