Wanderung Premium Inhalt

Auf den Spuren Kaiserin Elisabeths

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Meran Wandelhalle
    Meran Wandelhalle
    Foto: Tappeiner Verlag
m 400 380 360 340 320 300 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
leicht
Strecke 3,2 km
1:00 h
106 hm
45 hm
395 hm
316 hm
Auf dem Sissi-Weg durch Merans schönstes Villenviertel bis zu den Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Der Sissi-Weg endet direkt vor den Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die ein wahrer Glanzpunkt sind. Kaiserin Elisabeth lebte, umgeben von Pracht und Prunk, in einem goldenen Käfig, zerbrach am überstrengen Hofzeremoniell, vereinsamte und flüchtete sich in ihren Schlankheitswahn und in die Poesie. Zwei von insgesamt vier Aufenthalten in Meran verbrachte Kaiserin Sissi auf Schloss Trauttmansdorff, das erste Mal 1870. Sie liebte ausgiebige Spaziergänge und lange Wanderungen. In den Gärten erinnert heute auch noch die Sissi-Terrasse an die berühmte Monarchin und im Touriseum – Landesmuseum für Tourismusgeschichte –, welches sich im Schloss inmitten der Gärten befindet, sind die Räume zu besichtigen, die Sissi einst bewohnte. Die Gärten von Schloss ­Trauttmansdorff bieten Einblicke in exotisch-mediterrane Landschaften, Ausblicke auf die umliegenden Bergketten und das sonnen­verwöhnte ­Meran. Eine einzigartige Verbindung von ­Natur, Kultur und Kunst wird in Form von 100 Gartenwelten,

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen