Wanderung Premium Inhalt

Auf den Hurler

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Hurler befindet sich auf dem Kamm hinter der Leiterspitz
    Der Hurler befindet sich auf dem Kamm hinter der Leiterspitz
    Foto: Tappeiner AG
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 13 km
5:24 h
1.152 hm
1.152 hm
2.399 hm
1.247 hm
Auf dem Sarntaler Mittelkamm
Von Feldrand über das Ferchwasser zum Gipfel

Vom Hotel Feldrand in Muls (1250 m) der Markierung 26 folgend kurz bergan, dann links durch eine große Wiese hinauf zum Krösshof (1296 m) und auf dem großteils steilen Weg durch Wald empor zu Wegteilung, nun auf dem Waldweg 25A weiter ansteigend zum »Ferchwasser« (eisenquelle im Wald; 1930 m; ab Feldrand gut 2 Std.) und mäßig steil zur Hirtenhütte der Boartlalm (ca. 2040 m); nun auf Steigspuren weiterhin der Markierung 25A folgend links über zwergstrauch- und Grashänge mit unterschiedlicher Steilheit empor zum Nordgrat des Hurlers und über ihn rechts mäßig steil hinauf zum Gipfel (2405 m; ab Feldrand 3:30 Std.). – Abstieg: entweder über die Aufstiegsroute (2:30 Std.) oder auf folgender, etwas kürzerer, aber steilerer Route: zurück zur Boartlhütte, hier links auf Weg 25 durch die Waldhänge hinunter zur Waldlichtung Bäreben (1887 m), dann lange Wald hinunter zum Huberhof (1392 m), auf dessen Zufahrt über den Plunerhof weiter zur Talstraße und kurz talein zum Ausgangspunkt (gut 2 Std.).

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen