Wanderung Premium Inhalt

Auf den Fallmetzer

Wanderung · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Dorf Meransen und darüber an der Waldgrenze die Bergstation der Seilbahn Gitschberg. Von dieser geht es auf den Fallmetzer (2568 m); ganz links im Bild.
    Das Dorf Meransen und darüber an der Waldgrenze die Bergstation der Seilbahn Gitschberg. Von dieser geht es auf den Fallmetzer (2568 m); ganz links im Bild.
    Foto: TV Gitschberg-Jochtal
m 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 6,9 km
2:41 h
576 hm
576 hm
2.532 hm
2.064 hm
Markante Felsgestalt
Von Meransen in die grünen Pfunderer Berge.

Anfahrt von Mühlbach nach Meransen und mit der Umlaufbahn hinauf zum Gitschberg (2107 m). Von der Bergstation nun auf Steig 21 die Hänge querend zur Zasslerhütte (2050 m; Almgaststätte), weiter zu Wegteilung und rechts weiterhin auf Weg 21 kurz hinauf zum Ochsenboden (2198 m; Senke mit Wegweisern). Nun auf Weg 6 am Hang leicht absteigend zur Weißalm (2177 m; unbewirtschaftete Hütte), kurz weiter zu Weggabel und rechts auf Steig 6 B kurz hinauf zum Falzarer Joch (2259 m). Nun links (nordwestwärts) teilweise auf einem alten Steig am begrasten Südhang hinauf zum Südostgrat, über diesen problemlos (Steigspuren) hinauf zu einem Zaun und nun teilweise steiler, aber für trittsichere Geher weiterhin nicht schwierig empor zu einem Gratköpfl und zum Gipfel (2568 m; ab Bergstation Gitschberg knapp 2 Std.). Rückweg: am kürzesten über den Aufstiegsweg (knapp 1:30 Std.).

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen