Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf dem Schnalswaalweg zum Schloss Juval

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Das Schloss Juval
    / Das Schloss Juval
    Foto: Tappeiner, Südtirol Marketing
  • / Sonnenhof
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Schloßgarten Juval
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Schloß Juval und Etschtal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Auf dem Weg zum Schloß Juval
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Gemütliche Rast vor dem Schloß Juval
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Schloß Juval – Wohnsitz des Extrembergsteigers Reinhold Messner
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Schloß Juval – eine gelungene Mischung aus historischem und modernen Baumaterial
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 1000 900 800 700 600 500 6 5 4 3 2 1 km Schloss Juval Sonnenhof
Leichte Wanderung von Kastelbell zum Schloss Juval im Unteren Vinschgau
leicht
Strecke 6,9 km
2:30 h
359 hm
86 hm
Durch Kastanienhaine und Mischwald führt der Waalweg über die versteppten Hänge des Untervinschgaus zum Schloss Juval. Dort lädt das Messner Mountain Museum zu einem Besuch ein.
Profilbild von Daniel Maier
Autor
Daniel Maier
Aktualisierung: 02.05.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
885 m
Tiefster Punkt
584 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kastelbell, Dorfplatz „Köfelgut“ (584 m)
Koordinaten:
DD
46.628406, 10.901307
GMS
46°37'42.3"N 10°54'04.7"E
UTM
32T 645545 5165627
w3w 
///verkehrt.kümmerte.rauschen

Ziel

Schloss Juval

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung am Dorfplatz Köfelgut in Kastelbell und folgen dem Weg Nr. 3. Es geht leicht bergauf und so erreichen wir über Kastanienhaine und Mischwald die versteppten Hänge des Untervinschgau.

Nachdem wir den Berggasthof Sonnenhof passiert haben, erreichen wir das Schloss Juval, wo wir eine intakte Waalschelle sehen können. Hier befindet sich zudem das Messner Mountain Museum Juval. Seit 1983 ist die Burganlage Wohnsitz von Reinhold Messner, der dort mehrere Kunstsammlungen ausstellt: Unter anderem können wir eine umfangreiche Tibetika-Sammlung, eine Bergbildgalerie und eine Maskensammlung aus fünf Kontinenten besichtigen.

Auf demselben Weg kehren wir zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge halten am Bahnhof von Bozen, Meran und Mals

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd, weiter auf der Schnellstraße MEBO bis Meran, weiter auf der Vinschgauer Staatsstraße SS38 nach Kastelbell

Parken

Parkplatz in Kastelbell

Koordinaten

DD
46.628406, 10.901307
GMS
46°37'42.3"N 10°54'04.7"E
UTM
32T 645545 5165627
w3w 
///verkehrt.kümmerte.rauschen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
359 hm
Abstieg
86 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.