Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Algund Rainguthof Vellau 07.09.17

Wanderung · Meraner Land
  • Aufstieg nach Vellau
    / Aufstieg nach Vellau
    Foto: Dream-Team on Tour (Die Albvagabunden) Jörg Roth und Landseer-Mädel Philia, Community
  • / Wegkreuz
    Foto: Dream-Team on Tour (Die Albvagabunden) Jörg Roth und Landseer-Mädel Philia, Community
  • / Ochsentodweg
    Foto: Dream-Team on Tour (Die Albvagabunden) Jörg Roth und Landseer-Mädel Philia, Community
  • / Schlundstein
    Foto: Dream-Team on Tour (Die Albvagabunden) Jörg Roth und Landseer-Mädel Philia, Community
  • / Vellau
    Foto: Dream-Team on Tour (Die Albvagabunden) Jörg Roth und Landseer-Mädel Philia, Community
  • / Vellau Outdooractiv
    Video: System
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 8 6 4 2 km

Schöne Wanderung ausgehend vom Ferienhaus Rainguthof Algund Mitterplars über den Algunder Waalweg, den Ochsentodweg, ein alter römischer Karrenweg, nach Vellau.

Rückweg über den Schlundstein nach Mitterplars

In den Steinen des Ochsentodweges sind tief eingelaufene Wagenspuren zu erkennen.

Von Vellau aus hat man eine herrliche Aussicht, weit über Meran und das Meraner Becken.

Wichtiger Hinweis:

Wir, meine Hunde und ich, sind gerne abseits der klassischen Wege und Pfade unterwegs. Einfach mal der Nase nach, auf aufgelassenen Forstwegen, ehemaligen Rückegassen oder einfach so quer durch Wald und Feld. Gerne auch in unwegsamen Geländen. Beide Hunde (Nikita, Schäfer-Bernersennenmix 50kg 65cm Schulterhöhe und Philia, Landseer 50kg 72cm Schulterhöhe) kommen problemlos mit unwegsamem Gelände zurecht. Unsere Touren sind deshalb nicht zum „einfach so Nachwandern“ gedacht. Sondern vielmehr als Inspiration und Motivation zu eigenen kleinen Abenteuern in unsere schöne Natur. Bitte vor dem Losgehen unbedingt, die Tour prüfen und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

mittel
Strecke 9,6 km
4:49 h
568 hm
567 hm
950 hm
407 hm

Aufgezeichnete Tour

Donnerstag, 7. September 2017, 10:05

Strecke: 9,6 km
Zeit insgesamt: 4 Stunden 49 Minuten
Zeit in Bewegung: 4 Stunden 17 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 2,0 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 2,3 km/h
Geschwindigkeit max.: 18,2 km/h

Aufstieg: 663 m
Abstieg: 659 m
Niedrigster Punkt: 404 m
Höchster Punkt: 958 m

Autorentipp

Frühe Morgenstunden nutzen, da gegen später der Algunder Waalweg relativ überlaufen ist.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
950 m
Tiefster Punkt
407 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Aufstieg und Abstieg sind teilweise steil und unneben.

Start

Rainguthof Algund Mitterplars (431 m)
Koordinaten:
DD
46.682890, 11.108262
GMS
46°40'58.4"N 11°06'29.7"E
UTM
32T 661225 5172084
w3w 
///flugzeit.schlafen.ernannte

Ziel

Rainguthof Algund Mitterplars

Wegbeschreibung

Über den Wanderweg 7, vorbei am Schloß Plars, erreichen wir den Algunde Waalweg.

Ihm folgen wir ostwärts Richtung Gratsch. Nach dem Cafe Konrad folgen wir dem Ochsentodweg Nr. 25 Richtung St. Peter. Am oberen Einstieg des Ochsentodweges zweigt der Weg 29A Richtung Vellau, links ab. Der Weg 29A geht in den Weg 26 über, und führt in einer großen Schleife nach Vellau.

Vom Zentrum in Vellau führt uns der Weg 25A wieder talwärts zum Schlundstein und von dort wieder zurück an den Algunder Waalweg. Wie im Hinweg folgen wir nun wieder dem Weg 7 zurück nach Mitterplars.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Meran Bahnhof
nach
Mitterplars

Bus Linie/Linea 235

Typ: Überlandbus

Richtung: Vellau

Fahrpreis 1,50€

Koordinaten

DD
46.682890, 11.108262
GMS
46°40'58.4"N 11°06'29.7"E
UTM
32T 661225 5172084
w3w 
///flugzeit.schlafen.ernannte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk unbedingt erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
4:49 h
Aufstieg
568 hm
Abstieg
567 hm
Höchster Punkt
950 hm
Tiefster Punkt
407 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.