Wanderung Premium Inhalt

46 Rundwanderung von Tisens nach St.Hyppolit

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Hippolyt
    Hippolyt
    Foto: Tappeiner Verlag
m 1000 900 800 700 600 500 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 9,8 km
3:18 h
487 hm
487 hm
1.013 hm
610 hm
Die Königsloge des Burggrafenamtes, so wird die Felskuppe genannt, auf der sich das Kirchlein befindet. Zu Recht, denn das Etschtal liegt dem Betrachter zu Füßen, weit schweift der Blick über den Tschögglberg bis zum Ifinger, Hirzer und dem Jaufenkamm, der das Passeiertal abzuschließen scheint. Gegen Westen hin reihen sich die Gipfel der Texelgruppe aneinander. Ein fleißiger Mensch hat sich die Mühe gemacht und gezählt: 20 Ortschaften und 40 Schlösser und Ruinen sind zu sehen. Auffallend ist der gestufte, eher sanfte Aufstieg zum Kirchhügel, der nach Norden und Osten doch recht steil abfällt. Und auffallend sind auch die tiefen „Kratzspuren“ vor dem Kirchlein. Diese morphologischen Besonderheiten sind auf die letzte Eiszeit zurückzuführen, es handelt sich um einen glazialen Rundhöcker und bei den zum Teil recht tiefen Rillen um „Kratzspuren“, hervorgerufen durch Gesteinsbrocken am Grunde des Eises.

Im Ortskern von Tisens folgt man dem „Jakobsweg“ (Mark. Nr. 1A und 5) zunächst durch Obstwiesen, dann durch Buschwald mäßig steil hinauf zum Kirchlein. Man setzt fort hinunter in die Senke (lohnender Abstecher nach links zum idyllischen Narauner Weiher) und weiter auf den Mark. Nr. 7 und 8A, bis der „Larchweg“ (Mark. Nr. 6,)nach links abzweigt. Diesem folgt man, bis bei einem Gehöft die Markierung Nr. 6A zweimal scharf nach links abzweigt. Auf dieser gelangt man in kurzer Zeit zurück zum Ausgangspunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen