Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

4-Tages-Runde durch die Pfunderer Berge

· 1 Bewertung · Wanderung · Kronplatz
Profilbild von Katrin EnjoyLife
Verantwortlich für diesen Inhalt
Katrin EnjoyLife 
  • Lappach 1.436 m
    / Lappach 1.436 m
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Schüsselalm und Weg zum Lappacher Jöchl
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Tristensee 2.344 m
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Chemnitzer Hütte (Rifugio Porro) 2.420 m
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Blick vom Neveser Höhenweg zum Neves-Stausee
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Kurz vor der Edelrauthütte 2.545 m
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Eisbruggsee
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Blick zurück ins Eisbruggtal
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / unterwegs am Pfunderer Höhenweg
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Tiefrastenhütte mit Tiefrastensee 2.312 m
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
  • / Panorama vom der Hochgrubbachspitz 2.809m, Blick in die südlichen Zillertaler Alpen
    Foto: Katrin EnjoyLife, Community
m 2500 2000 1500 1000 40 35 30 25 20 15 10 5 km
In 4 Etappen wandern wir durch die Pfunderer Berge in den südlichen Zillertaler Alpen. Unser Weg führt über schöne, abwechslungsreiche und zum Teil schmale und ausgesetzte Höhenwege von Hütte zu Hütte.
mittel
Strecke 43,7 km
16:44 h
2.961 hm
2.962 hm
2.792 hm
1.393 hm
In 4 Etappen wandern wir durch die Pfunderer Berge über schöne, abwechslungsreiche und zum Teil schmale und ausgesetzte Höhenwege von Hütte zu Hütte.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.792 m
Tiefster Punkt
1.393 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Lappach Südtirol (1.442 m)
Koordinaten:
DD
46.918949, 11.803062
GMS
46°55'08.2"N 11°48'11.0"E
UTM
32T 713421 5199971
w3w 
///bewohner.schlacke.alle

Ziel

Lappach Südtirol

Wegbeschreibung

1.Etappe:

Anreise nach Lappach, Südtirol 1.436m.

Der Aufstieg erfolgt über die Rinsbacher Alm 2.065m zum Lappacher Jöchl 2.371 m, von dort weiter über den Kellerbauerweg  zur Chemnitzer Hütte 2.416 m (Rifugio Porro).

  • Höhenmeter im Aufstieg: 1.050 m
  • Höhenmeter im Abstieg: 50 Hm
  • Gehzeit 4,5 Stunden

2.Etappe:

Von der Chemnitzer Hütte über den Neveser Höhenweg über das "Am Mösle" und den Wasserboden zur Edelrauthütte 2.545 m.

  • Höhenmeter Aufstieg: 300 Hm
  • Höhenmeter im Abstieg: 150 Hm
  • Gehzeit 4,5 Stunden

Optional:

Wanderung von der Hütte auf die Pfeifholderspitze bzw. den Napf - Cima Cadini 2.888m. Zuzüglich 300 Höhenmeter, Gehzeit 1,5 - 2 Stunden.

3.Etappe:

Wir starten mit einem Abstieg ins Eibruggtal bis zur Brücke über den Eisbruggbach auf 2.035 m und folgen dem Weg zur Kuhscharte, weiter über den Pfunderer Höhenweg zur Hauerhütte (verfallen), Gruipa Alm und Gampishütte 2.223 m zum Passenjoch 2.408 m. Von dort über die Hochsagscharte 2.620 m zur Tiefrastenhütte 2.312 m.

  • Höhenmeter im Aufstieg: 1.050 m
  • Höhenmeter im Abstieg: 1.250 m
  • Gehzeit 7 Stunden

Ausreichend Verpflegung mitnehmen. Die Almen auf dem Weg sind nicht bewirtschaftet. Bei der Gruipa Alm gibt es einen Brunnen zum Wasser auffüllen, dann erst wieder ca. 20 Minuten oberhalb der Gampishütte unterhalb vom Passenjoch.

Wer Glück hat bekommt bei einer Rast auf der Gampishütte Getränke. wenn der Senner vor Ort ist.

4.Etappe:

Zuerst wandern wir auf die Hochgrubachspitze 2.809 m, dann über die Hochsagscharte zurück zum Passenjoch und durch das Passental und die Passenalm 1.886 m nach Zösenberg und weiter nach Lappach. Im Talboden angekommen ca. 15 Minuten Aufstieg dem Wegweiser "Lappach Kirche" folgen und so zurück zum Parkplatz.

  • Höhenmeter im Aufstieg: 500 m
  • Höhenmeter im Abstieg: 1.400 Hm
  • Gehzeit 5,5 Stunden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bruneck und mit dem Bus über Mühlen in Taufers nach Lappach.

Anfahrt

Über die Brennerautobahn A22 nach Brixen, weiter über Bruneck ins Ahrntal bis zur Ortschaft Mühlen. Nach dem Ort links ab in das Mühlwalder Tal und über Mühlwald bis nach Lappach 1.436 m.

Parken

Ausgeschilderter Parkplatz im Ortszentrum von Lappach, kurz nach der Kirche auf der rechten Straßenseite.

Koordinaten

DD
46.918949, 11.803062
GMS
46°55'08.2"N 11°48'11.0"E
UTM
32T 713421 5199971
w3w 
///bewohner.schlacke.alle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wander-/ Trekkingausrüstung für eine mehrtägige Tour.

Fragen & Antworten

Frage von Waltraud Wukounig · 17.05.2021 · Community
Sind Hunde in den Quartieren erlaubt - wir haben eine Labrador-Dame, die gerne mitgeht.
mehr zeigen
Antwort von Katrin EnjoyLife  · 17.05.2021 · Community
Hallo Waltraud, das weiß ich leider nicht. Bei dieser Runde konnte ich meinen Hund bereits wg. fortgeschrittenem Alter nicht mehr mitnehmen. Gruß, Katrin
1 more reply

Bewertungen

4,0
(1)
Karin Holzer
14.09.2021 · Community
Wir haben diese Tour als 2-Tagestour vom 9.9.21-10.09.21 gemacht. Gehzeit am 1. Tag ca.8,5h und 1.800 Höhenmeter. Am 2. Tag ca.7 h und 800 Höhenmeter. Den Abstieg zur Tiefrastenhütte haben wir ausgelassen. Übernachtung in der Edelrauthütte. Super! Insgesamt waren es dann 40 km. Der Neveser Höhenweg war das Highlight, der Pfunderer Höhenweg eher langweilig. Alles in allem eine schöne Tour die in 2 Tagen leicht machbar ist.
mehr zeigen
Gemacht am 09.09.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
43,7 km
Dauer
16:44 h
Aufstieg
2.961 hm
Abstieg
2.962 hm
Höchster Punkt
2.792 hm
Tiefster Punkt
1.393 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.