Wanderung Premium Inhalt

1. Etappe: Vinschger Höhenweg

Wanderung · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Der Turm im Reschensee
    Der Turm im Reschensee
    Foto: Markus Radlgruber | MOVE MOUNTAINS
m 1700 1600 1500 1400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 20,4 km
6:14 h
605 hm
568 hm
Von Reschen nach Planeil

Von der Bushaltestelle im Zentrum der Ortschaft Reschen (1520 m) folgt man kurz der Straße Richtung Reschenpass. Bald schon weist ein gut sichtbares Schild den Weg zur Etschquelle. Zwischen den Häusern aufwärts bis zu einer Weggabelung, an der der Vinschger Höhenweg das erste Mal beschildert ist. Wer möchte, kann in ca. 15 Minuten zur Etschquelle (1570 m) wandern. Bei der Quelle geht man ohne wieder anzusteigen geradeaus Richtung Ausgangspunkt und vorbei an den alten Bunkeranlagen zurück zur Weggabelung. Dort folgt man der Beschilderung des Vinschger Höhenweges Richtung Sportplatz und wandert dann rechts zu den Klopairhöfen weiter. Zuerst noch über Wiesen und dann durch den Wald erreicht man die Ortschaft Graun (1520 m). Man steigt bis zum Seeufer ab und folgt diesem bis zum Beginn der Seepromenade, die auf einer Strecke von fast drei Kilometern am Seeufer entlangführt. Kurz nach einem ehemaligen Kiosk (Blockhaus) überquert man die Hauptstraße hinüber zum Lärchenwald. Leicht ansteigend

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen