Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

02 Radlseehütte-Stöffl Hütte

· 1 Bewertung · Wanderung · Eisacktal
Profilbild von Rüdiger Schneider
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rüdiger Schneider 
  • Radlseehütte mit Radlsee
    / Radlseehütte mit Radlsee
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Vom Königsanger - Monte Pasolo geht der Blick gen Südwest
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Villanderer Alm - Abgrenzung durch Steinmauern
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Villanderer Wiesen im Hintergrund Geislerspitzen
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Am Hang entlang zum Latzfonser Kreuz
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Hufeisenweg > Latzfonser Kreuz
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Latzfonser Kirche mit Dolomitenblick
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Latzfonser Kreuz
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Alm- und Dolomitenblick -Geislerspitzen und Sellastock
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Latzfonser Kirchlein und Latzfonser Hütte
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Hochaltar mit "Schwarzen Herrgott" in Latzfonser Kirche
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Wanderer mit Bergpanorama der Dolomiten im Südosten
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Unterkunftshaus Stöffl Hütte
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
m 2400 2300 2200 2100 2000 12 10 8 6 4 2 km
Teil 2 einer Hüttentour von Brixen nach Meran.
mittel
Strecke 13,8 km
5:00 h
520 hm
746 hm
2.439 hm
2.057 hm
Ein grandioser Ausblick auf das Dolomitenpanorama begleitet uns den ganzen Tag. Nicht nur das. Wir wandern über die Villanderer Almen, die sicher zu den schönsten in Südtirol gehören. Ein kultureller Höhepunkt ist der Besuch des Latzfonser Kirchleins - der höchstgelegene Wallfahrtsort Europas. Immer haben wir gut markierte Bergpfade unter unseren Wanderschuhen.

Autorentipp

Besuch des Latzfonser Kirchleins (von 1868) mit der Sehenswürdigkeit des "Schwarzen Herrgott" am Kreuz des Hochaltares.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.439 m
Tiefster Punkt
2.057 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Übliche Achtsamkeit für eine Bergtour ist hier angebracht.

Weitere Infos und Links

https://www.initiative-weitfernwandern.de/weit-wanderberichte-strecke/europa-außer-d/brixen-meran-italien/

https://www.sarntal.com/de/sarntal-aktiv/wandern/hoehenweg-hufeisentour.html

https://www.ich-liebe-südtirol-gardasee.de/reise-und-wanderf%C3%BChrer/

Start

Radlseehütte (2.282 m)
Koordinaten:
DD
46.707909, 11.580006
GMS
46°42'28.5"N 11°34'48.0"E
UTM
32T 697209 5175938
w3w 
///ähnelte.einsicht.aufstellen

Ziel

Stofflseehütte

Wegbeschreibung

Von der Radlseehütte wandern wir auf gezeichneten Wegen ostwärts hinauf zur Spitze des Monte Pasolo (2.436). Von dort weiter ostwärts hinab und später auf gleicher Höhe über die Weiden der Villanderer Almen. Vor einem Taleinschnitt (gegenüber sehen wir bereits das Latzfonser Kirchlein) wenden wir uns gen Norden. Bei der Furtschellascharte treffen wir auf die Sarntaler Hufeisenrunde, die aus dem Norden herüber kommt. Von dort wandern wir südwestlich um den Berg herum und gelangen zur Kirche und Hütte. Das Latzfonser Kreuz liegt etwas westlich der Hütte und auf unserem Weiterweg. Über schöne Almwiesen mit weiterhin grandiosen Ausblicken im Osten auf die Berge der Dolomiten führt der Weg bis zur Stöffl Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Verbindung bis Klausen im Eisacktal. Von dort Aufstiege möglich.

Anfahrt

Über das Eisacktal bis Klausen.

Koordinaten

DD
46.707909, 11.580006
GMS
46°42'28.5"N 11°34'48.0"E
UTM
32T 697209 5175938
w3w 
///ähnelte.einsicht.aufstellen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung für eine Mehrtages-Hüttentour incl. Wanderstöcke und Wetterschutz. Wegen der Hüttenübernachtung unbedingt eigenen Schlafsack dabei haben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Heinz-Günter Schyma
03.12.2020 · Community
Die inhaltliche Bewertung erfolgte in der Zusammenfassung der mehrtägigen Tour unter: "Brixen - Meran << über Villanderer Alm und Sarntaler Alpen".
mehr zeigen
Gemacht am 01.12.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
520 hm
Abstieg
746 hm
Höchster Punkt
2.439 hm
Tiefster Punkt
2.057 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.