Trailrunning Premium Inhalt

Zum Issinger Weiher

Trailrunning · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der kleine, aber sehr beliebte Badesee Issinger Weiher im Pustertal.
    Der kleine, aber sehr beliebte Badesee Issinger Weiher im Pustertal.
    Foto: www.sentres.com
m 1000 950 900 8 7 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 8,4 km
1:21 h
167 hm
167 hm
Teichbiotop
Der Issinger Weiher, ein Badeort ersten Ranges, ist eines der letzten Teichbiotope in Südtirol. Das Wegenetz, das dieses Kleinod umgibt, ist wie geschaffen für den Läufer

Unterhalb der Sportzone Pfalzen links am Spielplatz vorbei, nach 150 m links in den Feldweg abbiegen. Hauptstraße überqueren und gerade aus weiter bis zur Beschilderung am Parkplatz im Dorf (Trinkbrunnen). Dann links abbiegen in den Panoramaweg, der quer durchs Dorf führt. Am Skaterpark vorbei bis zur großen Eiche. Rechts weiter auf den Themenweg „Steine erzählen“. Diesem Naturweg folgen bis zur Asphaltstraße. Dort rechts bleibend kommt man unterhalb des Schlosses Schöneck (Privatbesitz, nicht zu besichtigen) und am Restaurant Schöneck vorbei und läuft Richtung Issinger Weiher. Laufrunde kann auch hier starten. Zurück Richtung Pfalzen und der Beschilderung Weg Nr. 5 folgen, vorbei am Klettergarten und am Trimm-Dich-Pfad. Entlang des Forstweges fließt ein Bächlein, das zum Fußbad einlädt und zum Ausgangspunkt zurückführt. 60 % Naturboden 20 % Asphalt 20 % Wiesen

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen