Trailrunning Premium Inhalt

Oberbozen - Speedhiking

Trailrunning · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Oberbozen am Ritten, das Ziel der Speedhikingtour
    Oberbozen am Ritten, das Ziel der Speedhikingtour
    Foto: Tappeiner AG
m 1200 1000 800 600 400 200 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 5,8 km
1:40 h
960 hm
2 hm
1.224 hm
264 hm
Auf den Bozner Hausberg
Der lange und zu Beginn sehr steile Anstieg erfolgt auf Asphalt und Waldweg

Bei der Talstation überquert man die Straßenkreuzung und geht kurz entlang der Straße Richtung Ritten. Nach ca. 100 m zweigt links eine kleine, steile Gasse ab. Sie führt hinauf nach St. Magdalena und man sieht auch schon gleich linker Hand die erste rot-weiße Markierung. Der weitere Anstieg ist gut beschildert (Oberbozen) und mit der Nr. 6 markiert. Lange geht es sehr steil über schmale Asphaltstraßen und über den alten Plattenweg aufwärts. Achtung! In der Linkskehre, auf ca. 730 m, heißt es aufpassen: In der Kehre selbst ist der Weg noch rot-weiß markiert; gleich nach der Kehre zweigt der Weg nach Oberbozen rechts ab (bis hierher 3425 m auf Asphalt und Beton). Mehrere rot-weiße Wegmarkierungen sind hier mit grauer Farbe übersprüht worden! Man folgt trotzdem dem Weg nach rechts; nach ca. 50 Metern trifft man wieder auf die rot-weiße Markierung sowie auf die Markierungsnummer 6. Der weitere Anstieg, gut markiert und beschildert, führt nun ein Stück durch den Wald, zum Teil über

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen