Trailrunning Premium Inhalt

Morterer Schloss Runde

Trailrunning · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Laufrunde von Latsch zur Burgruine Obermontani.
    Laufrunde von Latsch zur Burgruine Obermontani.
    Foto: www.sentres.com
m 800 750 700 650 600 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 9,6 km
1:36 h
176 hm
176 hm
Burgenlauf
Laufen von Latsch zu den Morerer Burgen mit wunderschöner Aussicht ins Martelltal

Vom Parkplatz (Hallenbad, WC, Umkleidemöglichkeit) die asphaltierte Dorfstraße erst flach, dann mäßig ansteigend entlang Richtung Eisstadion. Bei der Abzweigung rechts auf asphaltierter Straße über die Mareinwiesen bis zum Bierkeller. Am Ende der Straße, bei den großen Baumstümpfen, rechts ab entlang des schattigen etwas wurzeligen Mareinwaalwegs. Am Ende des Waales durch ein Gittertor gerade aus Richtung Morter. Über den überdachten „Morterer Steg“, der über den Plima-Bach führt, sofort links über einen Wiesenweg durch die Obstgüter. Weiter dem Plima-Damm entlang, vorbei am Fußballplatz bis zum asphaltierten Gehsteig, von dort bis zur ersten Abzweigung beim Festplatz. Dort links ab auf die Obermontanistraße, stetig ansteigend bis zur Burgruine Obermontani. Vor der Stephanskapelle rechts abbiegen in einen schmalen Waldweg Richtung Untermontani. An der Ruine vorbei in Serpentinen abwärts zurück zum Morterer Steg und Richtung Latsch. Von der Asphaltstraße kommend bei der

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen